-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Rn-KeyLCD + Rn-control 1.4

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247

    Rn-KeyLCD + Rn-control 1.4

    Anzeige

    hmm

    habe vorgestern und gestern die beiden Platinen aufgebaut und habe sich eben noch getestet mit dem RS232 Programmbeispiel aus der RNkey Doku

    nun habe ich das Problem das die RN-Key nur Blödsinn anzeigt und wenn ich das I2C beispiel nutze gehts genausowenig!

    könnt ihr mir tipps geben warum es net geht? Ach die Menüführung beim RNKey ist auch irgendwie komisch in der erstenzeile steht: "Einstellung32"
    ind der 2. "<6> I2C-Slave HE" die dritte iss leer und ind der 4. "x:40

    wenn ich die Taste 4 drücke kommt was anderes :

    <4> Mode:I2C
    <6> I2C-Slave HE

    x:40

    bei erneuten betätigen der taste 4

    <4> Mode:RS232 R
    <6> I2C-Slave HE
    ING
    X:40

    Ist das normal das dass menü so blöd iss?

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Die Menüführung muss wie auf den Bildern in der Doku ablaufen.
    Ist das nicht der Fall, wäre das äußerst komisch. Könnte mir nur vorstellen das beim Aufbau irgdwie eine LCD Datenleitung kurzgeschlossen wurde oder sowas in der Richtung. Hast du auch das richtige LCD drauf?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    richtige LCD hmm joa ähh

    hab mir nen adapter bastln müssen da ich kein DIP LCD habe ich werde mal schuan ob ne datenleitung kurzgeschlossen ist.(ist ein LCD von Electronik Assembly was ich über Reichelt bezogen habe. ist das W164B-NLW)

    kann es vl. auch daran liegen das die Firmware im MEga8 fehlerhaft ist?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    obwohl ne datenleitung kann es eher weniger sein da beim start es besser angezeigt wird. naja besser anzeigt abern icht so wie in der Doku

    Taste 1 & 3irmw.
    Akt. Mode:RS232
    1.21
    Ring

    dies steht beim start im display

    und die kabel sind so genau wie möglich in der PLatine eingelötet und mit schrumpfschlacuh "fixiert"

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Hmm, so ganz richtig sieht das aber auch nicht aus wenn das genauso erscheint wie du es da auflistest.
    Hast du das richtige LCD angeschlossen, es werden nicht alle LCD unterstützt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    .(ist ein LCD von Electronik Assembly was ich über Reichelt bezogen habe. ist das W164B-NLW)

    wenn ich es richtig interpretiere ist da ein Controller drauf der zum HD44780 Kompatibel ist


    edit: super! hab grad gesehen was ich fürn pro hab.

    derzeit werden nur 4x20 Zeichen Displays mit KS0073 Controller in der Firmware berücksichtigt)

  7. #7
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Ich kann das bei Reichelt nicht finden, vielleicht kannst du mal Bestellnummer posten.
    Ich denke aber das du vermutlich das falsche LCD hast. Der KS0073 Controller ist leider nicht ganz zum Standard kompatibel, daher kann es bei anderen Displays zu Wirrwarr kommen. Daher diese Anmerkung in der Doku:

    derzeit werden nur 4x20 Zeichen Displays mit KS0073 Controller in der Firmware berücksichtigt)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    Reichelt Best.Nr: LCD 204B BL

  9. #9
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Das LCD wäre richtig soweit ich sehe. Merkwürdig. An der Firmware kann´s auch nicht liegen da die Controller serienmäßig die gleiche Firmware drauf haben. Wenn LCD auch noch stimmt kanns nur irgendwo am Aufbau liegen. Hilft nix, da müsstest du wohl nochmal Punkt für Punkt durchgehen, sowas gabs bislang noch nicht

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    wo wäre denn am aufbau n knackpunkt? nur die display leitug oder auch seriell bzw. I2C?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •