-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: USBisp reparieren

  1. #1
    Kagerer
    Gast

    USBisp reparieren

    Anzeige

    Hallo.

    Ich hab anscheinend meine USBisp geschrottet.
    Habe neulich bei einer Schaltung versehentlich den Spannungsregler überbrückt und dadurch 12V auf die Schaltung gegeben (Bin mir aber gar nicht sicher ob er da angesteckt war, aber wiso sollte er denn sonst nicht mehr funktionieren?). Der µC der Schaltung war natürlich hinüber.
    Leider geht mein Programmieradapter jetzt auch nicht mehr. Bekomme bei avrdude nur noch eine Fehlermeldung (siehe Anhang).
    Der USBisp wird vom AVR-Studio noch erkannt und auch den ATMega8 auf ihm kann ich noch auslesen und neu programmieren.
    Die Schaltungen an denen er nicht mehr funktioniert lassen sich aber mit einem anderen Programmierer programmieren, also muss der Fehler am USBisp liegen.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen den Adapter wieder zum laufen zu bekommen.

    MfG
    Christian

    PS: Das löschen des Bausteins im AVR-Studio funktioniert manchmal ohne Probleme. Und machmal mit folgender Fehlermeldung:

    Setting device parameters, serial programming mode ..OK
    Entering programming mode.. FAILED!
    Leaving programming mode.. OK
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken avrdude.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    welchen usb-isp meinst du genau? hast du mal nen link bzw schaltplan? grundsätzlich müsste man alle bauteile im ISP prüfen, die bei 12V gebraten worden sein können...

  3. #3
    Kagerer
    Gast
    Ich meine den USBisp v2 von Matthias Weißer. Schaltpan und Unterlagne gibts unter http://www.matwei.de/ger/index.php?p...k&page2=usbisp & http://www.matwei.de/eagle3dwiki/doku.php?id=usbispdoku.

    100% bin ich mir gar nicht sicher ob er auch an den 12V war oder ob er abgesteckt war. Ich glaub ich hab ihn sogar nach meiner 12V-Aktion noch mal bei was anderem erfolgreich verwendet.

    MfG
    Christian

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    17
    Hi

    Der µC scheint ja noch zu funktionieren.
    Also entweder hast du einen der Ausgangspins des Mega geschossen oder die isp-Frequenz hat sich irgendwie verstellt. Als ersten Test kannst du mal den USBisp von der Stromversorgung trennen, beide DIP-Schalter öffnen, USB-Kabel kurz anstecken, wieder trennen, DIP-Schalter schließen, Kabel wieder anstecken und testen.

    Alternativ kann ich dir auch ein kleines Testprogramm schreiben das die Programmierpins mal etwas wackeln läßt so das du mit Multimeter oder LED's die Funktion prüfen kannst.

    Matthias

  5. #5
    Kagerer
    Gast
    Hallo.

    Zitat Zitat von Matthias W.
    Als ersten Test kannst du mal den USBisp von der Stromversorgung trennen, beide DIP-Schalter öffnen, USB-Kabel kurz anstecken, wieder trennen, DIP-Schalter schließen, Kabel wieder anstecken und testen.
    Matthias
    Hat leider nix gebracht.

    Zitat Zitat von Matthias W.
    Alternativ kann ich dir auch ein kleines Testprogramm schreiben das die Programmierpins mal etwas wackeln läßt so das du mit Multimeter oder LED's die Funktion prüfen kannst.
    Matthias
    Wäre super nett von dir wenn du mir so ein Programm schreiben könntest.


    MfG
    Christian

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    17
    Hi

    hier http://www.matwei.de/eagle3dwiki/dok...st_application gibts das Testprogramm.

    Matthias

  7. #7
    Kagerer
    Gast
    Danke Matthias!

    Werd ich gleich mal ausprobieren.

    MfG
    Christian

  8. #8
    Kagerer
    Gast
    Hat wirklich einen Port erwischt. Bei MISO rührt sich nix. Das "Hello World" konnte ich aber auch nicht empfangen. Hab Hyper Terminal genau so eingestellt wie im Treiber des COM Ports. Habs auch mit einem funktionierdenden USBisp eines Freundes probiert bei dem gingen alle Pins aber das "Hello World" konnte ich da auch nicht empfangen.
    Werd mir als erstes mal nen neuen Mega8 zulegen.

    MfG
    Christian

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    17
    Hi

    das ist merkwürdig. Ich hab das eben nochmal probiert und bei mir kommt ein "Hello World" an. Ich verwende allerdings kein HT. Das Ding ist IMHO Schrott.

    Matthias

  10. #10
    Kagerer
    Gast
    Was verwendest du denn für ein Prog?

    Gruß
    Christian

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •