-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe - mein ATtiny15L tut nicht!!!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Münchener Osten
    Alter
    44
    Beiträge
    297

    Hilfe - mein ATtiny15L tut nicht!!!

    Anzeige

    Ein Hallo an Euch,

    mein ATtiny15L tut nicht´s!!!

    Ich kann den ATtiny zwar programmieren aber wenn ich ihn dann in die Testschaltung stecke tut sich nichts.

    Testschaltung:
    - interner Takt des Tiny
    - keine externe Restbeschaltung
    - Bestriebsspannung 3,3V
    - 3 Led´s an den Ausgängen

    Testprogrammierung:
    - Blinkschaltung, alle LED´s an alle LED´s aus.


    Wo hängt´s, ich finde keinen Fehler.

    Meine Überlegung, die Fusbits stimmen nicht - kann das sein???

    Ich kann die aber auch nicht einstellen Bascom schreibt mir eine Fehlermeldung wenn ich die Fusbits einstellen will.

    Kennt jemand die Daten des ATtiny15L bez. SW Stack, HW Stack und Framesize - ich finde hierzu keine Daten.

    Danke im vorraus.


    Gruß MrQu


    Programm in BASCOM:
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    37
    probier doch mal obs mit nem externen quarz funktioniert

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Genau, check' mal, ob der AVR einen Takt bekommt.

    Dann ändere dein BASIC-Programm:

    Code:
    'Initialisationen...
    
    Config portb = output
    
    Do
    
    portb = 255
    wait 1
    portb = 0
    wait 1
    
    Loop
    
    End
    Man könnt's auch in ASM schreiben, aber da bin ich nicht so der Spezialist... (Florian fragen, wenn ASM!)
    Da müssstest du den Hauptteil dann durch

    Code:
    $asm
    ldi R16 255
    out PORTB R16
    $end asm
    
    'und nach der Pause
    wait 1
    
    $asm
    ldi R16 0
    out PORTB R16
    $end asm
    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •