-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Video und Audio Switchen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795

    Video und Audio Switchen

    Anzeige

    Hallo zusammen.

    Ich habe ein kleines Problemchen mit meinen Multiplexern.

    Ich will mir eine Platine machen, mit welcher ich X Video und audio Eingänge auf X beliebige Ausgänge setzen kann.

    Als ersten versuch habe ich mir erstmal ein Einfaches System aufgebaut:

    2 Ausgänge ( Video, AUdio L R ) mit 4053 auf Eingang vom TV

    Im prinzip funktioniert es, aber das Bild ist kaum zu lesen, und der Ton... naja, mehr wie TON kann man dazu nicht sagen....

    Habe den 4053 ( 3 kanal Multiplexer ) so angeschlossen:

    Fernseher:

    X Video
    Y Audio L
    Z Audio R

    DVD-Player

    X0 Video
    Y0 Audio L
    Z0 Audio R

    Video-Recorder

    X1 Video
    Y1 Audio L
    Z1 Audio R



    Beim Googeln bin ich leider auf nichts gestoßen. Ausser dass ich was von Vorwiderständen gehört habe, aber das wurde nicht genauer ausgeführt, und genau die Seiten die Tipps bringen, haben wieder mal ERROR 404.... Seite gibds nimma...bla bla....

    Evtl. hat von euch jemand Erfahrung damit gemacht...

    Ich kanns nicht verstehen, bei meiner Steuerung schalte ich ein PWM signal, und da geht es PERFEKT....

    Bin am verzweifeln, hab schon 3 Platinen geäzt... und alle gehen nicht, immer das selbe....

    Gruß
    Franz

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Wels
    Alter
    55
    Beiträge
    512
    ich kann dir zwar elektronisch nicht helfen, aber such doch mal nach "kreuzschiene", so nennt man die umschalter im profibereich.
    mfg knacki

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    370
    Hallo, mit so einer problematik habe ich mich auch schon beschäftigt. Schau dir das mal an
    http://www.elv-downloads.de/service/...S4/AVS4_KM.pdf
    http://www.elv-downloads.de/service/...M_G_050127.pdf

    bei einem von beiden wird ein 4052 benutzt (ist fast das gleiche wie 4053) aber hinten dran sind noch buffer-stufen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    121
    Wie ist die Schaltung aufgebaut ? Sind Entkoppelkondensatoren am Eingang ? Ist ein 'Last'-widerstand am Ausgang (z.B. 100 Ohm gegen VCC/2) ? Hast Du Testweise den Schirm nur ueber Kondensatoren auf die Schaltung gefuehrt ? Passiert das auch bei abgezogenen Audio-Kabeln ?


    mfg
    Heinz

    PS: Einen Signalgenerator mit 6 Mhz und einen Oszi hast Du nicht rein zufaellig zur Hand ?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Schau mal bei MAXIM auf die Website - die sind auf sowas spezialisiert.

    Gruß Hartmut

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Hallo,

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Ich muss gestehen ich hab den Innenwiderstand der ICs ausser Betracht gelassen und hab alles DIREKT angeschlossen...

    Ich habe PWM schon mal "verteilt", da spielt das keine Rolle...

    Naja, mein Fehler.

    Ich werde das System demnächst so aufbauen wie im oberen Schaltplen von sebastian.heyn ( PDF oben )

    mal sehen wies dann aussieht.

    Danke nochmal,

    Gruß
    Franz

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    30
    Beiträge
    557
    Mir fällt grad noch etwas ein, falls man auf "Error 404" stößt: www.archive.org ! Einfach mal die Seite eingeben, dann kommt man meist auch an die Infos ran!

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •