-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ADC Bescahltung am Atmega16

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306

    ADC Bescahltung am Atmega16

    Anzeige

    Moin

    Also ich will am Atmega16 zwei Spannungen messen.

    1. Und wenn ich das richtig gelesen habe kann ich doch an Port A vom Atmega16 mehrere Spannungen messen?

    2. Muss ich dann AVcc und Aref an 5 Volt legen, Agnd=GND und an PinA1 & PinA2 dann meine zumessene Spannungen?

    Würde das so funktionieren?

    Danke schonmal im vorraus

    MFG Cybrix
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wie groß sind denn die Spannungen, die du messen willst, und wie genau musst du messen?
    Generell kannst du bis zu 8 Signale anlegen, hat ja a8 ADC, aber nur einen Converter, von daher kannst du nur ein Signal gleichzeitig messen, aber das ist ja kein Problem.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    Also die Spannung wird höchstens 25V beträgen aber da wollte ich dann ein Spannungsteiler einbauen mit 5Kohm und 1Kohm zwischen Ubet und GND und in der mitte abgreifen! Die spannungen müssen auch nicht gleichzeitig gemessen werden! Sollen nachher auf ein lcd wiedergegeben werden!
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •