-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: rn-motorsteuerung(selbstgebaut + mikrocontrollernoard)hilfe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    rn-motorsteuerung(selbstgebaut + mikrocontrollernoard)hilfe

    Anzeige

    hallo leute,

    ich habe da ein problem mit dem rn- motor board (wo der l298d drauf ist).

    So ich habe ein board gebaut das funktioniert auch danach habe ich mir gedacht ich baue das rn-motor board nach, jedoch ist jetzt alles auf gebaut und richtig verdrahtet(hoffe). Nun bin ich dies am testen und bekomme kein Strom bzw. nur ca 0,50Volt aus dem ausgang, wo der motor angeschlossen werden soll. Habt ihr vielleicht eine Idee wo das Problem liegen könnte??

    wäre dankbar für jede hilfe.


    gruß
    patrick

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    moin

    hast du vielleicht vergessen enable auf U bet zu legen?
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    was meinste mit u bet?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    deine Betriebsspannung
    U = Volt
    bet = betrieb
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    achso nee dashabe ich nicht wie viel volt müssen dadrauf??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    5 volt

    Du hast die PLatine doch mit dem L297 und L298 aufgebaut oder bin da jetzt falsch?
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    nee bist nicht falsch habe den l298 d

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    hast du auch die bat 48 dioden verwendet ich hatte probs mit standard dioden! oder sonst poste mal nen schaltplan wie du das aufgebaut hast
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    also ich habe die dioden von Robotikhardware genommen die mitgelierfert worden sind, aber ich bemerke gerade das ich keine 12 volt drauf bekomme für die motoren

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    strom liegt jetzt überall an hat jemand vielleicht ein bild in echtzeit wie er den l298d anschliesst vielleicht mache ich das ja falsch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •