-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Basic leicht zuerlernen?

  1. #1

    Basic leicht zuerlernen?

    Anzeige

    Hallo
    ich möchte mir den ccrp5 kaufen.
    Jezt hab ich gelesen, dass der in Basic programiert wird.
    Da ich ein toltaler Anfänger auf diesem Gebiet bin hab ich nun die Frage ob Basic leicht zerlernen ist.
    Schon jezt Danke für eure Antworten!
    mfG
    Karlos[/quote]

  2. #2
    RN-Premium User Stammmitglied Avatar von zykez
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    38
    Blog-Einträge
    5
    Hi Karlos,

    kurz vorweg, dein Beitrag hat irgendwie jezze direkt nix mit Motoren zu tun, weshalb dieser Thread ins Allgemeine verschoben werden sollte. Achte bitte doch in Zukunft darauf wo du deine Threads öffnest, Ordnung is das halbe Leben.

    Bitte an die Mods den Thread ins Allgemeine zu verschieben.

    Basic ist mit Sicherheit die einfachste Programmiersprache (Coderspeech) die es gibt, angefangen von Q-Basic über verschiedene andere Basic-Varianten bis hin zu Visual Basic gibt es auch hier diverse Unterschiede. Das leichteste wäre hier wohl Visual Basic, vergleichbar mit einem Zusammenstell-Kit, wo du alle visuellen Elemente die später das Programm haben soll darstellest und dann nur die Abhängigkeiten der einzelnen Funktionen programmierst.

    Hier weiteres aus einem anderen Thread, wie du die Software bekommst:
    Hi,

    wollte anmerken das man VB.net Express 2005 derzeit als pre-Beta 2 kostenlos von der Microsoft-Seite laden kann, die Programmiersprache ist in dieser Version speziell für Hobbyanwender auslegt.

    Visual Basic Express Edition Beta 2

    Nachdem Download und dem Starten des Programms könnt ihr es kostenlos registrieren, denn so läuft die Software nur in einem 30-Tage-Testmodus. Die Software wird wohl auch erst Ende des Jahres in der fertigen Version für ca. 50€ für haben sein, aber keine Garantie ob der Preis stimmen wird. Immerhin ist sie für die Dauer kostenlos und 50€ sind später auch nicht soviel und die die wenig haben können ja jezze schon mit sparen anfangen.


    .zykez.

    ps. war mein einstandspost, hoffe das ich einen guten Eindruck hinterlassen hab. möchte auch einen Bot, allerdings brauche ich noch Zeit bis meine neue "crafting-Ecke" fertig aufgebaut ist. Alles zu meinen Projekt gibs dann später in den entsprechenden Rubriken.

    pps. hoffe bissel geholfen zu haben.
    Willst du lieber wirklich alles selber programmieren, kommst du um eine richtige Programmiersprache nicht rum. Hier würd ich C empfehlen, möchtest du allerdings bei Basic bleiben, empfiehlt sich auch eine der anderen Basic-Programmiersprachen, leider kenne ich jezze nur Q-Basic und BlitzBasic. Weiß aber nicht in wie weit diese für das Programmieren von Robotern hilfreich sind. Allerdings würd ich Q-Basic aufgrund seines Alters nicht mehr empfehlen, natürlich kann man damit noch recht gut coden, aber bieten heutige Sprachen mehr Funktionalität.


    .zykez.

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Ich verschiebe das Thema mal nach
    C-Control Unit und M-Unit und C-Control.
    Manfred

  4. #4
    ich will mir nahmlich den ccrp5 kaufenund im Internet hab ich gelesen das der in C BASIC programiert wird. Jezt meine frage: Ist C BASIC schwer zu lernen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    basic hats ja schon im namen dass es für anfänger gedacht ist...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    CCBASIC leicht?

    Hallo Karlos,

    ich möchte mir den ccrp5 kaufen.
    Jezt hab ich gelesen, dass der in Basic programiert wird.
    Da ich ein toltaler Anfänger auf diesem Gebiet bin hab ich nun die Frage ob Basic leicht zerlernen ist.
    ... ja, CCBASIC ist recht leicht zu lernen. In der Doku zum CCRP5 ist eine kleine Einführung.
    Später gibt's hier im Forum auch noch Hilfe.

    Gruß Dirk

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    Der Umstieg von BASIC nach C ist weit schwerer als umgekehrt.

    Blackbird

  8. #8
    Hallo und Danke für eure Antwoten.
    Ihr habt mir echt weitergeholfen!
    mfG
    Karlos

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2004
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    156
    Hallo,
    also BASIC ist warscheinlich die einfachste Programmiersprache.
    Ich selber programmiere gerner in Pascal, dass gibt es aber leider nicht für C-Control. Bei der beiliegenden C-Control I Software, der neueren C-Controls gibt es 2 Basic Versionen. Das eine ist CCBasic, welches seit ca. 1996 unverändert gibt und das andere ist das neue Basic++, welches seit letztem Jahr auf dem Markt ist.
    Ein großer Unterschied zwischen diesen beiden Basics ist unteranderen, dass CCBasic nicht mehr weiterentwickelt und damit die Funktionionalität neuerer C-Control-Generationen nicht mehr unterstützt wird.

    Eine sehr gute praktische Basic++ Einführung in Verbindung mit einer C-Control I MUnit 2 ist das Buch vom Basic++ Entwickler Stefan Tappertzhofen:

    Messen, Steuern und Regeln mit C-Control M-Unit 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •