-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Spannungen ausgeben??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190

    Spannungen ausgeben??

    Anzeige

    Hallo!!
    Ich hätte mal eine grundlegende Frage:
    Kann ich mit dem atmega8 spannungen ausgeben?? Also z.b. dass ich eingebe dass er z.b. am portb.1 3 volt ausgibt?? Oder geht so etwas nicht?

    MFG

    NRg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    383
    soweit ich weiß, geht sowas nicht..

    Kannste vieleicht mit einem DA Wandler machen.
    MfG
    Ringo
    Nobody is Perfect
    Visit www.ringo.roboterbastler.de last update: 23.05.2009

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Mit dem Timer als Pulsweitenmodulation gehts.
    Such einfach mal nach PWM oder Pulsweitenmodulation.


    MFG

    Vader

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    ok danke!!! Werd mal schauen was ich finden kann!!

    MFG

    NRG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo NRG!
    Pulsweitenmodulation ist aber dann keine geänderte Spannung, sondern nur gepulste 5V!
    Also, es kommt auf die Anwendung an, für die Du diese Spannung brauchst!
    Motoren, Lampen, ... damit ansteuern geht!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    aso hmmm............. ich wollt damit z.b. ne led dimmen.............
    Tjoa dann muss ich halt mal schaun. [-o<

    MFG

    Nrg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Eine LED kannst Du damit (PWM) auch dimmen!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    ahja!!! hättest du da evlt. nen beispielcode??

    MFG

    Nrg \/

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    ahja!!! hättest du da evlt. nen beispielcode??
    Hast du mal in der Bascom Hilfe nach PWM gesucht?
    Ansonsten findest du in den Beispielprogrammen für die Roboternetzboards im Downloadbereich auch Quellcode für die Ansteuerung über PWM. Ob da Motor oder eine LED dranhängt ist ja relativ egal, ne LED fährt allerdings nicht rückwärts

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    *lol* ok danke!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •