-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Baumarkt Laser Entfehrnungs Sensor!

  1. #1

    Baumarkt Laser Entfehrnungs Sensor!

    Hey!

    Beim baumarkt gibt es Wasserwagen um 20€ mit Laser Entfehrnungsmessgerät bis 70m! mit statif!

    kann man ja eigentlich das teil kaufen , zerlegen und die werte abzapfen oder?

  2. #2
    http://bibertreff.obi.at/vservice/pr...c=Heimwerk&p=2

    2te von oben, geht nur 40 cm! aber es gibt da auch bessere ... die bis 70m gehn um 20 €

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Die dortige Lase Wasserwaage hat keine Elektronik! Sie kann daher auch keine Entfernung messen! Das einzige was sie hat ist ein Laser - den kannst du auch günstig einzeln kaufen.
    Wasserwaagen die Entfernung messen machen dasmit Ultraschall. Der Laser dient nur zur Positionierung für den Handwerker.

    Gruß frank

  4. #4
    hm

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2004
    Ort
    z.Zt. Istanbul
    Alter
    60
    Beiträge
    108
    Kurze Korrektur Frank!

    Wasserwaagen messen grundsätzlich keine Entfernung; sie stellen alles in Waage, d.h. sie sorgen dafür, dass innerhalb der üblichen Bauentfernungen (<100m) alles eine Höhe gegnüber NN hat.
    Entfernungsmesser gibt es derzeit zwei unterschiedliche Typen auf dem Markt
    -solche die mit Ultraschall messen. Damit wird sich allerdings kein Profi abgeben, da man hier keine Referenzpunkte hat. Beispiel: Wenn ich die Entfernung zweier Wände messen will weiß ich nie ob ich jetzt den Abstand derselben habe oder den einer zufällig in die Messung geflogenen Biene . Bei den
    - Laserentfernungsmessern kann ich den Punkt sehen und habe damit genaue Referenzpunkte. Nur sind die entsprechenden Geräte nicht ganz billig (>500€!).
    Als Botbauer kennen wir die entsprefchenden Sensoren recht gut; die sind im Allgemeinen billiger als die fertigen Entfernungsmesser, da man ja auch die restliche Elektronik und u.U. auch die Eichgebühren bezahlen muss.

    REB

  6. #6
    Ich sage danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    @Reb: Laserentfernungsmesser sind also bloße Sensoren (ohne fertigen Entfernungsmesser) billiger, sagt du?
    Wo gibt's die Bauteile und wie teuer sind die dann noch(viel günstiger als 500€ kann immer noch teuer sein.).

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Gottfreak
    @Reb: Laserentfernungsmesser sind also bloße Sensoren (ohne fertigen Entfernungsmesser) billiger, sagt du?
    Wo gibt's die Bauteile und wie teuer sind die dann noch(viel günstiger als 500€ kann immer noch teuer sein.).
    Sagen wir es mal so, das was in den Baumärkten etc. als Laserentfernungsmesser bezeichnet wird ist nur eine Wasserwaage mit Laser als Richtschnur. Es gibt auch einige da ist ein Ultraschall Entfernungsmesser eingebaut!

    Es gibt aber auch richtige Laserentfernungsmesser, die sind aber derzeit unbezahlbar und wirst du garantiert nicht im Baumarkt oder den üblichen Kaufhäusern finden. Da hatten wir schon irgedwo einen Thread, schau mal das Sensoren-Forum durch.

    Einen reine rlaser ist ja nicht viel mehr als eine Tschenlampe, wobei Strahl stark gebündelt ist. Sowas bekommt man doch für ca. 10 Euro (Lichtzeiger für Diaforführen etc.). Aber ich glaub sowas suchst du garnicht.

    Gruß Frank

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2004
    Ort
    z.Zt. Istanbul
    Alter
    60
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Gottfreak
    @Reb: Laserentfernungsmesser sind also bloße Sensoren (ohne fertigen Entfernungsmesser) billiger, sagt du?
    Wo gibt's die Bauteile und wie teuer sind die dann noch(viel günstiger als 500€ kann immer noch teuer sein.).
    Die von mir genannten Entfernungsmessser gehören zum Profibereich (Hochbau, Armee, Jagd) und sind als Module für den Amateur nicht erhältlich. Google mal mit dem Begriff laserentfernungsmesser und Du wirst staunen was für Firmen sich da tummeln!
    Dem Amateur bleibt wohl nichts anderes übrig als selbst so ein Ding zusammenzubasteln; ein bekannter von mir ist derzeit an einem ähnlichen Projekt beschäftigt. Wenn da was spruchreif ist kann ich ihn ja bitten etwas darüber hier einzustellen...

    REB

  10. #10
    ich habe so ein ding daheim .. sie sind nicht billig aber ist auch nicht ganz so klein .. wie ne grössere taschenlampe

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •