-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PIC16F627 will mein programm nicht haben :(

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    9

    PIC16F627 will mein programm nicht haben :(

    Anzeige

    Help Please !!!
    ich hab mir vor kurzem einen PIC16F627 mit prog/test station von Conrad bestellt ,
    nach dem löten kommt ja das programmieren ,
    die mitgelieferten beispiele laufen ohne probleme , aber wenn ich mein eigenes programm starten will, tut sich nix was geplant war

    erklärung: ich wollte eine LED an RB0 ein und ausschalten , die warteschleife hab ich mit herunterzählen von 255 auf 0 erstellt,
    das ein/ ausschalten hatte ich mit dem " bsf " und " bcf " befehl gemacht, das komische ist aber, dass die LED die ganze zeit Leuchtet, so als wäre der PIC abgestürzt
    was bleibt ist grooooooße ungewissheit was falsch ist

    P.S. dat erste lernbeispiel von Spruts PIC page ( mit dem LED lauflicht) läuft nur bis zur LED 4 und bleibt dort stecken bis ich den PIC resette , also wer sich mit den PICs auskennt wird lachen wenn er das liest , da ich aber erst angefangen habe die PICs zu quälen weiss ich nicht was ich tun soll

    plz help

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    121
    Hallo,

    wenn Du "nur" bis 255 Zaehlst & den internen Takt verwendest (4 MHz) kommst Du auf eine 'Schaltgeschwindigkeit' >> 100 Hz - das ist mit dem Auge nicht mehr sichtbar. Mit einem Oszi - notfalls auch mit einem Multimeter -> Wechselspannung nachmessen.

    Heinz

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    9
    ähm , ich hab die Schleife 2 mal gemacht
    das heisst er zählt 255 mal von 255 runter
    aber trotzdem kann ich mir nicht erklären warum ein Lernbeispiel von "Sprut" abstürzt .
    wie gesagt die mitgelieferten Beispiele laufen alle , sobald ich aber was verändere zb anstatt eines lauflichts nur eine LED ansteuere dann funktioniert es nicht mehr , also das Beispiel für das lauflicht ( ohne kommentare) ist hier

    list p=16f627
    #include <C:\P16f627.INC>
    __CONFIG _PWRTE_ON & _WDT_OFF & _XT_OSC
    loops Equ 0x22 ; Zahler fur Warteschleife
    loops2 Equ 0x23 ; Zahler fur Warteschleife
    Init
    bsf STATUS, RP0 ; auf Bank 1 umschalten
    movlw B'00000000' ; PortB alle output
    movwf TRISB
    bcf STATUS, RP0 ; auf Bank 0 zuruckschalten
    clrf PORTB ; alle LEDs ausschalten
    bsf PORTB,0 ; LED an RB0 einschalten
    Loop
    call Wait ; Wartezeit
    rlf PORTB,f ; laufen zur nachsten LED
    call Loop
    Wait
    movlw D'250' ; 250 ms Pause
    movwf loops
    Wai
    movlw .110 ; Zeitkonstante fur 1ms
    movwf loops2
    Wai2 nop ;
    nop
    nop
    nop
    nop
    nop
    decfsz loops2, F ; 1 ms vorbei?
    goto Wai2 ; nein, noch nicht
    ;
    decfsz loops, F ; 250 ms vorbei?
    goto Wai ; nein, noch nicht
    retlw 0 ; das Warten hat ein Ende

    end

    wenn jetzt die 4-te LED angeht stürzt der PIC ab

    wenn du dich damit auskennst wäre es nett wenn du mir ein kleines Programm schreiben könntest welches die LED ein und ausschaltet =)

    ich sag schonmal danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    121
    Hallo,

    ganz so fest stehe ich nicht im Stoff, ich schlage mich mit anderen Prozessoren herum - aber:

    loop
    .. call Wait ; Wartezeit
    .. rlf PORTB,f ; laufen zur nachsten LED
    call Loop

    sollte das "call loop" nicht ein jump (goto ??) sein ?

    Heinz

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    9
    ähm stimmt , ma guggn obs mit goto funktioniert

    dangeeee

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    ich kenn deinen Pic nicht,aber ist das nicht ein 18pin modell mit AnalogDigital Converter oder Comparator? wenn ja sind einige Ports als Analogpins definiert, wenn du einen Power On reset hast. also erst auf Digital umstellen.
    Schau mal bei Sprut nach anfängerfehlern und Analogfalle.
    Sonst schreib mich mal in ICQ an oder so, bin mittlerweile mit pics recht gut dabei und hab mir letztens professionelles gerät zugelegt *stolz auf sein ICD2 +demoboard 2plus sei*

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    9
    jop das ist so ein 18pin modell aber mehr kann ich zu dem " ding " auch net sagen , hab jetzt das beispiel programm etwas umgeschrieben und es funktioniert ,

    hab aber keine ahnung warum

    P.S. @Ghost666 hab dich in ICQ geaddet ,
    bekomme aber keine Antwort ^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    welche nummer denn? bin momentan am laptop, das ist die 347386774, aber schreib was sinnvolles in die anfrage sonst klick ich die weg

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    9
    ähm 269774277 <---- meine ICQ numma :P der name is nen bissel komisch )-I-(eka oda so in der art

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •