-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tiger Module

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441

    Tiger Module

    Hat schon mal jemand die Tiger-Module ausprobiert? http://www.wilke.de

    Das hier oder das hier sieht ganz interessant aus.

    Die Dinger haben ne Menge Speicher und scheinen mit Eingangspannungen usw. ziemlich tolerant zu sein.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2003
    Ort
    NRW / Aachen
    Alter
    30
    Beiträge
    100
    hi,

    wilke ist eine firma in aachen / umgebung, bei der ich mich beworben habe.
    aufgrund dieser module binn ich auch wilke aufmerksam geworden.

    leider weiß ich selber noch nicht in welcher sprache diese zu programieren sind, weist du da vieleicht mehr als ich?

    dann würde ich nämlich die tage mal so ein teil bei wilke holen gehen.

    mfg
    michael
    Hey klasse... du hast nen Rechtschreibfehler gefunden? Weist du was? Ich schenke ihn dir!! :]

  3. #3
    Gast
    leider weiß ich selber noch nicht in welcher sprache diese zu programieren sind, weist du da vieleicht mehr als ich?
    Ich würde mal auf Basic tippen. Auf der Webseite gibts Infos zur leider reichlich teuren Entwicklungsumgebung.
    Welche Sprach habe ich auf die Schnelle nicht gefunden, scheint aber jedenfalls ein Compiler zu sein aus dem hinten Assembler rauskommt.

    Gibt auch eine LiteVersion der IDE zum runterladen, die würde ich mir auf jedenfall mal ansehen bevor du dir so ein Ding kaufst.
    Ich glaube wenn die LiteVersion der IDE nicht erst mal reicht, kann man die Sache knicken.
    225€ für die Vollversion nur um mal zu probieren ob die Hardware was taugt wäre dann doch etwas happig.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •