-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: LPT Anschluss einstellung!!!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190

    LPT Anschluss einstellung!!!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute!
    Ihr wisst ja, dass ich mir das myavr board mitm atmega8 gekauft hab. Und es hat ja nicht funktioniert. Ich hab des dann mal an den PC meiner Mum gehängt, und schwups es hat gefunzt!!! \/
    So meine frage nun, woran könnte des liegen??? Irgendeine einstellung vom lpt anschluss denk ich mal.................
    Hoffe mir kann jemand helfen!!

    MFG

    NRG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    sind auf den beiden rechnern unterschiedliche betriebssysteme drauf?

  3. #3
    Hallo NRG,

    vergleiche mal die BIOS-Einstellungen

    gruß Peter

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    Also aufm einen is Win Xp home Edition und aufm anderen Win Xp Professional. Bios hab i scho überprüft, und gleich eingestellt, bringt aber nichts! *heul* Hoffe es gibt eine Lösung!!!


    MFG

    NRG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Ja, du brauchst ein LowLevel Porttreiber!
    Such mal nach DLPortIO im Netz.
    Wenn du den installiert hast geht es.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    hmm danke, aba irgendwie funzt des bei mir nich! Oder muss ich da noch irgendwas bestimmtes einstellen??

    MFG

    NRG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Eigentlichg nur den Port des LPT (die zugewiesene Adresse im BIOS oder im Gerätemanager.)

    Was genau geht denn nicht?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    ja ich weiß net was ich bei dem prog machen soll. soll ich des offen lassen, oda wie???

    MFG

    NRG

    PS: hier steht mein Problem! http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=10160

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Das Programm installieren, ggf Einstellungen anpassen und Rechner neu starten. Offen lassen muss man da nix.

    Die Fehlermeldung im anderen Beitrag ist mir neu und sagt mir nix. IDFFFF kenn ich. Aber das was du hast?!

    Wenn das Board richtig aufgebaut ist, der LowLevel Treiber installiert ist, der Rechner neu gestartet (nicht einmal Ruhezustand und wieder aufwecken), der LPT im Gerätemanager aufgeführt und in Bascom eingestellt und der richtige Programmer in Bascom eingestellt ist, ...
    ... und ein Fehler zwischen den Ohren auszuschliessen ist, ist der Board defekt!

    2m sind idr nicht zu lang.
    Mal schauen ob's mit nem neuen M8 geht. Oder du lötest dir in der Zeit ein low cost Programmer zusammen (mit 3 Widerständen) und probierst es damit nur am Chip ohne das Board.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Putzbrunn bei München
    Alter
    28
    Beiträge
    190
    ja das board is sicher nich defekt!!! Am anderen PC funzts ja!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •