-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RS232 Frage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    385

    RS232 Frage

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Warum gibt dieser Code
    Code:
    '###################################################
    Const Writepowerport_adr = &H72                             'I2C Adr PCF 2
    Const Readpowerport_adr = &H73                              'I2C Adr PCF 2
    
    Dim I2cdaten As Byte                                        'Datenbyte aus PCF8574
    
    
    Dim I As Byte
    
    $crystal = 8000000                                          'Quarzfrequenz
    Config Scl = Portc.0                                        'Ports fuer IIC-Bus
    Config Sda = Portc.1
    
    I2cinit
    
    I = 0
    I2cdaten = 1
    Do
       I2cdaten = I2cdaten * 2
       If I2cdaten > 16 Then I2cdaten = 1
    
       I2cstart
       I2cwbyte Writepowerport_adr                              'Schreibbefehl an PCF schicken
       I2cwbyte I2cdaten                                        'Datenbyte an PCF
       I2cstop
       Incr I
       Wait 2
       Print "hallo"
    Loop
    
    
    
    
    End
    im Termian immer nur den Buchstaben "C" mit nem komischen Schwänzchen dran aus, dieser aber

    Code:
    '###################################################
    Dim I As Byte
    
    $crystal = 8000000                                          'Quarzfrequenz
    Weiter:
    $baud = 9600
    
    
    I = 0
    Do
       Incr I
       Wait 2
       Print "Hallo " ; I
    Loop
    
    End
    das gewünsche Ergebnis, nämlich
    Hallo 1
    Hallo 2
    Hallo 3
    usw. ?

    Hat jemand ne Erklärung parat?

    mfg
    jagdfalke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Weil beim 2. Code der UART richtig configuriert ist:
    $baud = 9600

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    385
    Alles klar, danke. Ich hab die Codes aus den Beispielprogrammen die auf der CD dabei waren. Ich hab nochmal in den original-dateien nachgeschaut. Dort fehlt "$baud=9600" auch.
    thx

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Also ich weiß nicht, welche Baudrate der AVR benutzt, wenn keine eingestellt ist, aber sollte auf jeden Fall eine drinn stehen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    385
    Ist die RS232-Schnittstelle die einzige Möglichkeit z.b. einen Servo über den PC zu steuern?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.09.2004
    Beiträge
    471
    Du kannst dir USB-Serial Umsetzer kaufen, dann kannst du über USB den µC steuern
    Oder es gibt auch ein Board, dass eine Umsetzung von RS232 auf IIC macht.
    mfg churchi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von jagdfalke
    Ist die RS232-Schnittstelle die einzige Möglichkeit z.b. einen Servo über den PC zu steuern?
    Du kannst auch Über USB, IR, und Funk arbeiten.
    Am AVR bleibt dies jedoch letztendlich immer RS232 (TTL-Pegel)

    Dann gibt es noch einen I2C (TWI) Bus
    Dafür gibt es PC Seitiens verschiedene Adapter (Bausatz auch hier im Roboternetz schau mal bei den Projekten)

    Natürlich ist auch ComServer (TCP/IP) möglich (spez. Module)
    auch auf der AVR Seite RS232 (TTL) angebunden und ist auch nicht mit jedem AVR möglich (soweit ich das überrissen habe)
    Hier der Link: http://www.sphinxconnect.de/html_d/p.../embedded.html




    Und leztendlich noch mein Problemkind der RS485 oder auch Profibus,
    welcher letzendlich an beiden seiten wieder in RS232 umgesetzt wird, allerdings Leitungslängen von bis zu 1500m ermöglicht.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    385
    ok, also das einfachste ist das ganze mit VB vom COM nach RS232 zu machen.

  9. #9
    Ich galaube du bist in falscher Rubrik hier ist AVR-C programmirung!!! [-X

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    51

    USB-RS232 Umsetzer

    Churchi schrieb: Du kannst dir USB-Serial Umsetzer kaufen, dann kannst du über USB den µC steuern
    Oder es gibt auch ein Board, dass eine Umsetzung von RS232 auf IIC macht.


    Ich brauch einen USB-RS232 Umsetzter. Brauche eine genauere Funktionsbeschreibung.

    commary

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •