-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: funk cam

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979

    funk cam

    Anzeige

    hallo zusammen!
    hat jemand schonmal folgende cam benutz? mich würde es interessieren ob sie brauchbar ist...

    http://computer.ricardo.ch/cgi-bin/a...95;perlist=30;

    gruss bluesmash

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    im Kreise Offenbach
    Alter
    47
    Beiträge
    71
    Hi Bluesmash,

    also ich habe eine ähnliche schon mal in einen Heli eingebaut. Die Bilder beim Rundflug waren toll. Reichweite im freien Feld jedoch maximal 350m (in der Anleitung stand 200m,- insofern ist das Ergebnis hervorragend)

    War von der Fa. Pearl (www.pearl.de, Bestnr. PE-1500-906)

    Gruß
    pc-gott70
    Tue Recht und scheue niemanden \/

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi

    Ich habe so ein Teil. liefert zwar schöne Bilder, aber die Reichweite ist nicht gerade berauschend, geht aber.
    schon ganz OK.
    Wie möchtest du die Cam denn auswerten?

    Viele liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    danke für die antworten! die reichweite muss auch nicht extrem gross sein... 10-20m würden ja schon ausreichen... wie ich das ding auswerten will (wen überhaupt) habe ich überhaupt keine ahnung... bin noch ziemlich am anfang mit meinem bot... für den anfang wäre es einfach mal toll zu sehen wo sich der bot gerade befindet und ihn über den pc zu beobachten... und später dan eventuell über ein zusätzliches Funkmodul befehle zusenden... und die kamera eventuell schwenkbar auf servos... wieviele bilder pro sec liefert den die cam? wenn die cam etwas taugt wäre sie für 100.-SFr kein schlechter erwerb... und man kann sie ja für verschiedene sachen benützen... später vielleicht mal ein outdoor erkundungs bot

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Also, das ist normale Fernseh-Qalität... (glaub ich zumindest...)
    Also 20fps.

    Viele liebe Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    hallo, ich habe auf meinen küchenbrettroboter eine funkcam von reichelt.
    die bilder kann ich mit einem selbsterstellten visualbasic-programm empfangen. einmal als verfolgungscam einsetzen (wo ist der robby ,ca 25 bilder/sec). zum anderen grabbe ich während der direktübertragung bilder mit einem selbsterstellten visualbasicprogramm heraus, greift auf eine dll-datei von der win-tv-karte zurück (sehr gut durchdacht), lege diese mit visualbasic in eine picturebox als bmp-bild , werte dieses nach hindernissen aus und der robby bekommt dann ein steuerungssignal über easyfunkmodul zum reagieren. das heisst, mein robby arbeitet alleine mit dem pc zusammen und wertet auch seine eigenen steuersignale aus (sharpsensor, srf04-ultra-modul, cmps03 compass). am bildauswerteprogramm wird noch gearbeitet, diese tüftelei macht riesen spass, obwohl ich schon 57 jahre alt bin. ich bastele auch an der tonübertragung vom robby zum pc, um evtl das audiosignal, was auch noch vom videofunkmodul zusätzlich übertragen wird in irgendeiner weise nutzen zu können, auch hier wieder eine helle freude an den vielen experiementen.
    mfg pebisoft

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    hört sich sehr interessant an! aber bei mir wird es noch lange gehen bis ich soweit bin... muss zuerst mal Bascom richtig verstehen biss ich mich dann an vb machen kann... was ist das für ein Funkmodul das du verwendest?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •