-
        
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Sensor für Draussen Roboter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    171

    Sensor für Draussen Roboter

    Hi!
    Ich kalkuliere mal gerad ein Projekt ducrh für eine Roboter der zwischen Pflanzenreihen selbstständig fahren soll. Dafür muss er ja den Abstand wissen, denk mal am einfachsten wäre so was mit so einem Sharp Sensor zu lösen, aber am besten wäre wenn der nur Entfernungen zu Grünen Sachen mißt. Weiß jemand ob es solche Sensoren auch farbspezifisch gibt. Denk mal wenn man da eine Folie vormacht, dass es dann mit der emittierten Starhlung nicht mehr reicht oder?

    Gruß Johann!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Die LEDs, die bei den Sharp Sensoren fest eingebaut sind, geben ein rotes LED licht ab. Das ist weit weg von grün.
    Pflanzenreihen sind aber ohnehin etwas unregelmäßig und die Sharp Sensoren arbeiten sehr punktförmig. Vielleicht finden sich noch andere Sensoren, die die Pflanzenreihen mehr als Ganzes erkennen können.
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    171
    Ja das ist sicherlich ein Nachteil davon, aber ich denk mal das man das Softwaretechnisch in den Griff bekommen kann. Man mißt eine Zeit und nimmt den kleinsten Wert, dann hat man ja was baruchbares.
    Auf dem Photo kann man einen Roboter sehen der so was auch kann und ich würd sagen der hat auch die Sensoren.
    http://www.fieldrobot.nl/oud/picsall...tevent0015.JPG

    Ist eh ne ganz Interessante Seite. Wollen im Sommer mit einem Team von der FH Köln teilnehemen.

    Gruß Johann!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    35
    Hallo,

    Habt ihr schon einmal etwas von "optischem schwarz für eine Wellenlänge von..." gehört ? Grün ist eine Kompelmentärfarbe zu Rot. Dies bedeutet, das wenn du eine grüne Fläche mit rotem licht bestrahlst erschein diese bei optimaler abstimmung der Farben (Wellenlängen) als optisches Schwarz. Sehr gut zu beobachten in der Dunkelkammer mit roten Wannen im grünen Licht bzw. grünen Wannen im roten Licht. Sie erscheinen immer Schwarz. das heist sie reflektieren fast gar kein licht. Somit hast du auch nix mehr zum auswerten.

    Mfg Freddy

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2004
    Alter
    34
    Beiträge
    171
    Ist ja interessant, aber ich denk mal kaum, dass dieser Effekt so graviernd auffällt, da es ja auch noch jede Menge anderer Farbstoffe in den Pflanzen gibt und nach kurzem Versuch im Keller eine Pflanze mit roter LED nicht gerade schwarz aussah. Ich denk mal da hilft nur Versuchen.

    Gruß Johann!

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    35
    Seh ich auch so.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    1. Ultraschall
    2. Videoverarbeitung in Echtzeit
    3.draht im blumenbeet + metallsucher (nicht zu groß)

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    56
    Ja, du könntest mit einem Ultraschall-Entfernungsmesser die Umgebung vor dem Roboter 'Abtasten' indem du den US-Sensor drehst.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    man koennte auch mit dem zeug mit dem der rasen beim fussbal matrkiert wird das die mitte des "weges" markieren und den roboter so bauen, dass er an der linie entlangfaert
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2004
    Ort
    Altomünster
    Alter
    28
    Beiträge
    148
    Wie wärs den mit Metalldrähten die du per Induktionschleife erkennst, wie es der Robo-Mäher Automover von Elecrolux macht.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •