-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Motortreiber kaputt ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102

    Motortreiber kaputt ?

    Anzeige

    wie ist das, wenn der motortreiber abraucht, produziert der einen kurzschluss oder ist der einfach nur getiltet ?

    bei meiner erstkonstruktion habe ich gegossene epoxyd achsen mit einem distanzspalt zu den RB35 motorgehäusen. nach einigen burn ins, auch mal 10 minuten vorwärts, rückwärts via sensoren, drehte ein motor geringfügig schneller. ich habe nachgelesen, das die etwas grösseren getriebemotoren von c wirklich gelagerte achsen haben, die man auch direkt belasten kann. wie ist das rb35 getriebe aufgebaut ? wenn der festläuft, unmerklich, dann verbrät der natürlich auch mehr strom. einen tag nach den burn ins hatte ich keinen strom mehr auf dem rn board, vermutlich war es ein kurzschluss. gibts da erfahrungswerte ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    ich habe vorhin den totenschein vom c p für den spannungsregler bekommen. der war hinüber, das war aber nicht ursächlich. also ist immernoch nicht klar, was mit den 54mA im board passiert ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •