-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: kann khr-1 kurven gehen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    kann khr-1 kurven gehen?

    Anzeige

    bin dabei einen solchen Roboter zu bauen.
    http://recently.rainweb.net/modls/bl.../07_1429_0.jpg
    doch um ein Bein zu bauen das man vernünftig bewegen lassen kann braucht man meiner meinung nach 6 Servos. ich denke, dass dieser Roboter keine kurven gehen kann. stimmt das? habt ihr Erfahrung mit zweibeinern?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    naja, kurven "gehen" wird eh schwierig. aber drehen könnte er sich schon mit 2 dof und ein wenig gleichgewichtssinn (und glück)

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    wie soll sich denn der drehen können? der hat ja gar keine Servos die horizontal befestigt sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    meinst du den der auf der seite verlinkt ist:


    oder meinst du den in dem clip? weil bei dem wird es wohl nur ein computermodell sein, dass von der form her nicht so sehr der realität entspricht wie von der funktion her. ausserdem: siehst du irgendwelche vertikalen servos?

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Der im Film hat mit nur so gut gefallen weil er nach dem Verlust der Balance noch einmal gesprungen und auf dem Kopf gelandet ist.

    Ich weiss aber, dass es mit Modellen dieser Art Wettbewerbe gibt bei denen mehr als nur eine Drehung vorkommt.

    Eine andere Vorlage könnte der Robovie sein.
    http://www.vstone.co.jp/top/movie/ro...-m/turn_m.mpeg
    Manfred

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Drehungen des Körpers ohne die Beine zu drehen sieht man beim Exerzieren. Der Mensch mit all seinen Varianten der Bewegung ist zum Nachmachen ein schwieriges Object.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    der hier hat sein gelenk für die drehung oben an den Füßen. http://www.hajimerobot.co.jp/robot/i..._kataasi_s.mpg
    der hat sie unten an den Fersen. http://www.vstone.co.jp/top/movie/ro...-m/turn_m.mpeg

    ich denke aber wenn ich sie auch oberhalb der Füße mache ist es besser.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von PicNick
    Drehungen des Körpers ohne die Beine zu drehen sieht man beim Exerzieren.
    genau das meinte ich in meinem ersten beitrag

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hallo Zusammen!
    ich würde das Gelenk für die Drehung oberhalb der Beine machen!
    Gruß Michi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •