-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: warum bekommt der Servo ein Signal wenn ich keins sende?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    warum bekommt der Servo ein Signal wenn ich keins sende?

    Anzeige

    in der eresten Schleife bekommen alle Servos ihre Position übermittelt. Doch in der zweiten Schleife müssten doch Servo 2 - 6 kein Signal bekommen. doch wenn ich versuche die Servo per Hand in der zweiten Schleife zu verstellen, geht das nicht. Sendet der Atmega trozdem die Positionen oder werden diese im Servo gespeichert?

    For T = 0 To 100
    Servo(1) = A
    Servo(2) = B
    Servo(3) = C
    Servo(4) = D
    Servo(5) = E
    Servo(6) = F
    Waitms Z
    Next

    For T = 0 To 100
    Servo(1) = A
    Waitms Z
    Next

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    ne, das iss die positive eigenschaft der Servos selber, die versuchen immer genau in der position zu bleiben, in die sie geschickt wurden, aber das macht nicht der ATMEGA sondern die elektonik des servos
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    danke
    somit habe ich mein Programm um einiges kürzen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •