-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kurze Frage zu FETs und "Signaldurchleitung"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795

    Kurze Frage zu FETs und "Signaldurchleitung"

    Anzeige

    Hallo zusammen.

    Angenommen ich habe einen ADC-Kanal an meinem Atmel µC zur Verfügung.

    Möchte aber 4 Widerstände messen. Ich brauche immer nur einen messen. Es kommt nie vor dass ich mehrere Widerstände zur gleichen Zeit messen muss. Der zu messende Widerstand ist wenn er einmal "zugeschaltet" ist länger in Betrieb.

    Ich habe das Ganze zunächst mit Miniatur-Relais realisiert. Ist ja auch die einfachste Methode.

    Nun wollte ich Euch fragen, ob man dies nicht auf modernere Art und Weise realisieren könnte.

    Meine Idee wären MosFETs gewesen, bin mir aber nicht so sicher ob das immer 100%ig klappt.

    Vorteil wäre ein imenser Platzvorteil, kein Verschleis und weniger Stromaufnahme.

    Seht euch bitte mal den folgenden Schaltplan an.


    Jenachdem welchen Widerstand ich brauche, schalte ich diesen auf meine Messleitung, welche am ADC des Controllers angeschlossen ist.

    Für andere Ideen würde ich mich natürlich auch freuen.

    Vielen Dank schon mal Vorab für eure Bemühungen.

    MfG
    Franz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken widerstaende_zuschalten.jpg  

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    In der CMOS Logikreihe gibt es Analogschalter und Analogmultiplexer, die für solche Aufgaben vorgesehen sind.
    Der Schalter-Durchgangswiderstand ist zu beachten aber in vielen Anwendungen unkritisch.
    Manfred

    MC... CD... 4016; 4051; 4052; 4053; 4066

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    795
    Krass....

    Das hab ich nicht gewusst! Vielen Dank Manf,
    das hat mir sehr geholfen!

    Gruß
    Franz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •