-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Timer

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    13

    Timer

    Anzeige

    Hallo
    Ich Suche eine Schaltung mit der man ein Relai automatisch nach einer gewissen zeit einschalten kann. Die Zeit soll über den COM Port mit einer Schltung "reden" die das kann. Über VB6 oder besser über ein Komandozeilen Programm die Zeit sagen und über einen extra befehl sich starten wie auch resten mit Gleichzeitigen abbrechen. Allerdings muss nach aublauf der Frist das Relai anziehen, war ja klar, und nach 3 Sekunden wieder los lassen und sich dann reseten. Ebenfalls muss der Timer auch laufen wenn der Rechner aus ist. Da das Relai den PC einschlaten soll. Also eine externe Stromversorgung, keine Batterie oder so. Bevorzugt 5 oder 12 Volt. Die Zeit sollte zwischen 30 bis 6000 Minuten liegen. Würde auch reichen wenn sie zwischen 1 und 10 Stunden liegen kann, aber ersters währe besser.

    Kennt jemand eine Lösung oder hat jemand so was. Oder noch besser jemand weiß wie das geht.

    MFG


    ps. Lösungen mit Tasks in Windows kann und will ich nicht mehr nehmen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    Was nun?
    Ein VB-Programm, welches über einen COM-Port ein Relais ein- und ausschaltet?
    Was für eine Platine mit 3 Kanälen?
    Die soll vom PC programmiert werden und später den PC einschalten?

    Kannst Du mal genauer beschreiben, was Du suchst?

    Blackbird

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    13
    Habe es geändert, hoffe nun das es besser ist, sorry

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    was ist mit dem thread hier?
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...rag.php?t=9942

    du solltest mal einen von den beiden löschen... sonst gibts nur unnötiges durcheinander...


    prizipiell ist das ganze nicht allzuschwer: ein mikrocontroller, der über RS232 befehle entgegennimmt und entweder per internen timer die sekunden runterzählt oder an ne funkuhr gekoppelt ist... die hardware sollte für deine 30€ wohl drin sein... und auf dem pc bräuchte man nur ein terminalprogramm für die serielle schnittstelle, und man könnte natütrlich auch ein display anbringe und das ganze ohne PC bedienbar machen...

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.05.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    13
    Tja das hört sich gut an, Funkuhr für was den die?

    Jetzt stellt sich nur die Frage woher nehmen wenn nicht stehlen.
    Wo bekommt man die fertigen, Controller die ein COm Protokoll enthalten und einen Timer mitbringen her? Ohne das selber dem Chip beizubringen zu müssen.

    Ansonsten schonmal danke.


    ps. nicht auf goolge verweisen das habe ich schon ca 10 Stunden gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •