-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Programmierung digital Servo

  1. #1

    Programmierung digital Servo

    Hat von Euch schon jemand einen Digitalservo S-56451BB MG von Conrad programmiert? Habe einen bei Conrad gekauft, aber viel Information darf man nicht erwarten. Was mich konkret interessiert ist, wie die Impulse aussehen müssen, damit man die zusätzlichen Features des Digitalservos nutzen kann. Welche zusätzlichen Features der Servo hat, steht auch noch in den Sternen. Mich hat das große Drehmoment überzeugt, dass er aufweist

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Muss erstmal ganz genauso wie ein normales Servo angesteuert werden. Ein paar unterstüzen auch schnellere Impulsraten, die meisten aber wohl nicht. Schau doch einfach mal in der Beschreibung dazu nach...

    Die zusätzlichen Features sind hauptsächlich die schnellere Reaktion, meistens die höhere Kraft und vor allem die größere Genauigkeit. Ansonsten können die Servos aber nix besonderes

    MfG Kjion

  3. #3
    thanks, mit den normalen impulsen funktioniert es sehr gut. habe einen konventionellen gegen den digitalen servo ausgetauscht. das wichtigste war das großere drehmoment. das läßt sich echt sehen. das datenblatt sehr spärlich neben betriebesspannung und Drehmoment nichts wirklich spannendes. bin gespannt, wie conrad auf meine frage nach tech specs antwortet

    BR 7of9

  4. #4
    Gast
    Hallo
    Habe 2 Digitale gegen meine alten GraupnerServos getauscht.Habenun aber gehört das die digi Servos Stromfresser sein sollen .Stimmt das ??

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.03.2004
    Ort
    Paderborn
    Alter
    32
    Beiträge
    614
    Hi
    Ich hab' mit auch ein Digitalservo(JUMBO-mc-Servo von Simprop) zugelegt (vor allem wegen des Drehmoments). Nun lese ich im "Handbuch"(eine einzige A4-Seite liegt bei), dass man die programmieren kann(Umpolen, geregelte Stellzeit in 6 Stufen, Mittelstellung).
    Dazu, wie das geht, steht allerdings nur im Handbuch, dass man das "Programmier- und Testgerät" nehmen soll, das sich im "MULTIPLEX RC-Katalog" findet. Auf der Multiplex-Seite steht bei dem Gerät wiederum nur, dass man damit Servos programmieren kann...
    Hat irgendwer eine Ahnung, wie das geht(natürlich ohne das Programmiergerät)?
    it works best if you plug it (aus leidvoller Erfahrung)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •