-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Drehzahlüberwachung bzw. Steuerung

  1. #1
    Gast
    Gast

    Drehzahlüberwachung bzw. Steuerung

    Anzeige

    Hallo,
    leider hat mein Problem nichts mit Robotern zu tun aber ich glaube Ihr seid die Richtigen um mein Problem zu lösen!!!
    Also ich habe ein Stromerzeuger mit einem 4 Takt (10PS) Motor sebstgebaut, es klappt auch wunderbar aber die Schwankungen der Drehzahl sind mir zu groß. Ich würde gerne eine Drehzahlüberwachung mit einer Ansteuerung eines Servos realisieren, aber wie??? Hatte es mir so vorgestellt ein Sensor an der Schwungscheibe anbringen der mit einer Elektronik die die Drehzahl überwacht verbunden ist und bei zu niedriger Drehzahl ein Servo in eine Richtung fährt(mehr Gas) wenn die Drehzahl außerhalb eines bestimmten einstellbaren Festers ist wieder in die andere Richtung fährt( weniger Gas) und somit eine permanente Kontrolle gegeben ist! Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!!!!

    Gruß Furbie

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.956
    Blog-Einträge
    1
    Im Grunde klingt es nicht schwierig. Ich würde einfach irgend ein Controller nehmen und das so realisieren wie du es schon beschrieben hast. Ist nur die Frage ob die Servos auch schnell genug sind um ein einigermaßen genaue Regelung zu ermöglichen. Kurze Schwankungen in der Drehzahl wird man damit wohl nicht regeln können. Aber es geht wohl mehr um Schwankungen aufgrund unterschiedlicher Belastung - soweit ich es verstehe. Erfahrungen hab ich damit aber keine - vielleicht kann dir da jemand anders konkretere Tips geben.

    Gruß Frank

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •