-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Asuro motor (solved)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    8

    Asuro motor (solved)

    Anzeige

    Hallo

    Bin jetzt schon ein wenig weiter....jetziges Problem: Motoren

    Beim selbsttest testet das programm nur den rechten motor, den linken aber nicht......es is quasi 2 test an einem motor....was soll ich tun? die widerstände R1-R4 sind ok, die dioden ebenfalls spannungsrichtig eingebaut.....rot bei ML+ schwarz nei ml- und auf dem motor das rot auch auf die stelle wo der rote punkt daneben is, gelötet......irgendwie muss ne schaltung nich stimmen, dass es mir zwei mal denselben motor testet...

    any ideas?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    11
    Tach shcön,

    der selbsttest prüft beide motoren (vor und zurück, zusammen und getrennt). allerdings hatte einer meiner motoren ein leichtes anlaufproblem welches sich im laufendem betrieb legte. anfangs brauchte dieser motor einen kleínen schupps (kurz das jeweilige rad andrehen).
    du kannst aber auch einfach mal ein programm aus der anleitung übernehmen und beide motoren ansprechen. dann sollten sich auch beide drehen.

    @der dashfinder

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    8
    schubser genügte->problem solved

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •