-

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Erste Roboternetz-Board ist fertig !!! Hier Kurzbeschreibung

  1. #21
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Alter
    52
    Beiträge
    4.722
    Blog-Einträge
    1
    Danke!
    Komplettsett gibt es doch, schau mal unter http://www.robotikhardware.de
    Alles lieberbar! Wie gut die ist, dazu überlasse ich anderen das Wort - Eigenlob würde sich nicht so gut machen
    Denke aber Preis-/Leistung und Anwendungsmöglichkeiten können sich sehen lassen.

    Gruß Frank

    PS. Es scheint mir übrigens das es immer weniger "gute" Elektronikläden gibt! Na ja, bei der Bauteilanzahl und der harten Konkurrenz im Versandhandel kein Wunder.

  2. #22
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    16
    Ich kanns bestätigen, das Board ist spitze. Nachdem ich heute Platine und Bauteile bekommen habe, konnte es mein Lötkolben nicht abwarten.
    Eben war es soweit, die ersten Versuche mit den Bascom Beispielen. Alles lief auf Anhieb, ein Glück, denn so ein richtiger Lötprofi bin ich auch nicht unbedingt, einige andere Bausätze hab ich auch schon versiebt. War aber eigentlich garnicht so schwer, nur es dauert halt eine Weile. Werde mich die nächsten Tage mal näher damit beschäftigen. Also bislang kann ich es nur weiterempfehlen.

  3. #23
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.01.2004
    Alter
    59
    Beiträge
    74
    Hallo Frank,

    kann es sein, das du LED2 mit LED3 vertauscht hast in der Beschriftung und Schaltplan ?

    Gibt es einen besser lesbaren Schaltplan als die in der PDF Datei ?

    Gruß Jörg
    Geduld......... [-(

  4. #24
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Alter
    52
    Beiträge
    4.722
    Blog-Einträge
    1
    Hi Jörg,

    nein die LED´s sind im Schaltplan als auch Betsückungsplan korrekt.
    Die Durchnummerierung ist nicht ganz ideal weil ursprünglich eine andere Zahl von LED´s angedacht war, aber lass dich dadurch nicht weiter stören, einfach genau entsprechend Bestückungsplan einlöten. Hab inzwischen einige Boards zusammengelötet und erprobt- somit ist Platine und Bestückung inzwischen gut getestet, kannst dich auf aktuelle Doku verlassen. Übrigens noch ein kleiner Tip: Wenn du Dir etwas Lötarbeit sparen willst, dann kanst du auch die Widerstände an den PCF-Ports (also insgesamt 16) weglassen (ohne Nachteile), in der nächsten Revision sind diese auch nicht mehr drin!

    Ich hab nun einen noch etwas größeren Schaltplan in Download Bereich gepostet.

    Dann mal viel Spaß beim löten.

    Gruß Frank

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •