-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: analogen Eingang Programmieren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    analogen Eingang Programmieren

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    wie kann ich einen analogen Eingang abfragen?
    was muss ich da in "config" und port alles einstellen?
    reicht das nicht wenn ich schreibe: config porta = input?

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Hi, da mußt du dir config adc anschauen
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    was soll denn das alles bedeuten? mit channel = 0 wo muss ich denn da am Atmega anschließen? ein atmega hat ja 8 analoge eingänge.
    If Channel > 7 Then Channel = 0 wie soll den das funktionieren? wenn channel > 7 ist dann wird channel auf null gesetzt. channel ist doch ein Eingang.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Die Nummerierung der Kanäle findest du im Datenblatt auf der zweiten Seite.
    If Channel > 7 Then Channel = 0
    Wo hast du das denn her? Ein Beispielprogramm? Dann ist das wohl nur ne Schleife und es wird verhindert den neunten Kanal auszulesen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •