Noch eine Motoransteuerung fr etwas grere Motoren.

RN-Mini H-Bridge V 1.0


Das Board erlaubt bereits ohne Khlkrper eine lngere Belastung von ca. 4A, wobei die kurzzeitige Belastung (max. 10 Sekunden) bis ca. 8A kein Problem darstellt. Der moderne Motorchip vertrgt sogar weit hhere Strombelastungen, welche aber aufgrund der starken Wrmeentwicklung ohne zustzliche Khlmanahmen Khlkrper / Lfter etc. nicht genutzt werden knnen.
Um das Board mglichst klein und kompakt zu bauen, wurde auf weitere Eigenintelligenz und groe Khlkrper absichtlich verzichtet. Auch so reicht die Leistung optimal um etwas greren Motoren, wie die beliebten Scheibenwischermotoren, anzusteuern.


Die Ansteuerung erfolgt somit ber ein beliebigen Controller bzw. Controllerboard. Sie ist dennoch sehr einfach, nahezu identisch mit der Ansteuerung der beliebten Motorchips L298 oder L293D. Die Geschwindigkeit ist ber einem PWM-Port, der bis zu 10 Khz liefern darf, regelbar. Weitere 2 Eingnge bestimmen die Drehrichtung oder Motorbremsung. Steckklemmen erlauben einen schnellen bequemen Anschlu an ein Controllerboard. Aber auch die Motoren als auch die Betriebsspannung sind bequem ber hochwertige Wannenstecker steckbar.

Die Features des aufgebauten Boards:

  • Ansteuerung von kleinen und greren Motoren bis max. 4A bzw. kurzzeitige Spitzenstrme sind durchaus auch bis 8A mglich, jedoch wegen der Hitzeentwicklung max. 10 Sekunden.
  • Einfache Ansteuerung mit jedem Controller der ein PWM-Port besitzt (z.B. RN-Control) PWM-Ansteuerung bis 10 Khz mglich
  • Betriebsspannung ca. 6 bis 30V
  • Keine zustzliche 5V Logikspannung erforderlich
  • Fahrtrichtung und Bremsung ber 2 Ports steuerbar
  • Bastlerfreundliche Steckklemmen zum einfachen Anschlu des Boards
  • berlastungsschutz durch Chip interne Temperaturmessung (175 Grad)
  • Zusatzschutz durch automatisch rckstellende Sicherung auf der Platine
  • Sehr kompakte Bauweise Khlkrper wird nur empfohlen wenn max. Belastung wirklich ausgenutzt wird, ansonsten reichen bereits die groen Khlflchen auf der Platine
  • Roboternetz kompatible Miniplatine (1/4 Euroformat) und Stecker
  • Deutsche Doku mit Beispielen


Hinweis: Da das Board ein SMD-IC mit 1mm Kontaktabstand beinhaltet, ist ein feiner Ltkolben und etwas Lterfahrung notwendig.

Doku im Download-Bereich
Platinen-Service


Das kleine Platinenprojekt hat sich leider mangels Absprache etwas mit einem hnlichem Projekt von Stupsi berschnitten. Aber kann passieren, macht ja auch nix. Da aber schon lnger Platinen bereitstehen, die aber erst jetzt getestet wurden, habe ich es nun vorgestellt