-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mini Laufschrift

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    16

    Mini Laufschrift

    Anzeige

    Hallo zusammen
    ich hatte heute eine idee.
    Ich möchte eine roboter laufschrift (mini LCD bildschirmchen) aufdem man textchen (ca. 7 wörter) programieren kann und das ganze soll für die hosentasche bauen. Aber mir fehlen noch ideen wie ich das machen soll.
    Vieleicht ein bildschirm von einem Taschenrechner.
    Oder von älteren Kinderspielsachen das LCD

    Alles steht noch offen
    Syndrome

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    29
    Beiträge
    1.614
    nimm nen normales ascii-display bei ebay gibts da solche, die sind billig und einfach anzusteuern

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    66
    Oder einen alten Pager mit Display. Da köntest du (glaube ich) die Ansteuerung auch verwenden.

    L.g. AmmannM

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    121
    Ich nehme an, Du meinst so ein 'Teil':
    http://www.sly.de/pd709258845.htm

    Was sicher auch nicht schlecht aussieht ist
    http://www.sly.de/pd1987665682.htm?categoryId=34.
    Man muesste sich bein Nachbau 'nur' ein paar Gedanken ueber die Bewegungserkennung machen.

    Heinz

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    16
    genau wie das erste habe ich es gemeint.
    vielen dank, ich glaub ich bestell mal so eins.
    syndrome

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    *sigh* ich sollte meine Threads nicht ins PICforum schreiben, da sieht die scheinbar keiner, ich hab son code geschrieben für nen pic 16F84A, ist für ne 1x16 anzeige gedacht wie man sie bei Reichelt bekommt. getestet ist der code leider noch nicht, dafür hatte ich den auch hier reingestellt.
    schau mal im pic abschnitt oder

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=9672

    also damit kannst du bis zu 80 zeichen anzeigen, die du vorher eingegeben hast. ist aber alles weg wenn du den strom aussschaltest. mit 3 batterien (4,5V) und ohne hintergrundbeleuchtung zieht das display nichtmal 100mA

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Hier ist die ideale Lösung für Dich :
    http://www.pearl.de -> PE-9336-906
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    132
    Hallo

    Ich hab' mir schonmal so eine "Hosentaschen-Laufschrift" gebaut. Allerdings mit einer einzelnen 5x7-DOT-Matrix-Anzeige. Die Bitmuster für den Text (sogar kleine Grafiken waren möglich) habe ich mit einer extra Schaltung auf einen parallelelen EEPROM mit 2048 x 8Bit geschrieben. Mit einer kleinen Codierschaltung kann man aus drei der acht Datenbit die 7 Zeilen ansteuern, mit den restllichen fünf die Spalten. Einen Zähler an die Adressleitung angeschlossen, der über eine regelbare Taktquelle versorgt wird - fertig. Sah ganz nett aus fand ich.

    Gruss
    Skilltronic

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •