-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ein paar Anfängerfragen zur C-Control

  1. #1
    Sebastian
    Gast

    Ein paar Anfängerfragen zur C-Control

    Hallo !

    Ich hätte ein Paar Fragen zur C-Control und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.

    1. Möchte die C-Control mit Macromedia Director ansprechen. Director kann (mit einer Erweiterung) den seriellen/parallelen Port ansprechen.
    Was muss ich dann an die C-Control schicken bzw. was bekomm ich von der CC zurück.

    2. Kann man mehrere C-Controls hintereinander schalten (und was muss ich dann über director schicken)

    3. am billigsten ist ja die C-CONTROL BASIC M-Unit. für den anschluss benötigt man jedoch noch den C-Control/BASIC M-Adapter.
    Falls ich mehrere CC hintereinander hänge, benötige ich dann auch für jede M-Unit diesen Adapter???

    gruss, sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Du benötigst den Adapter nur zum übertragen und dann, wenn du die M-Unit an eie normale Schnittstelle mit RS232-Pegel hängst. Den Adapter kannst du dir auch viel dilliger selber bauen. Ein MAX 232 kostet um die 1.40 und 4 1µF Elkos kosten ja auch nicht die Welt...

    Was meinst du mit Macromedia Director? Was ist das?

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  3. #3
    sebastian
    Gast
    hallo matthias

    director ist ein multimedia programm von macromedia, das man z.b. für video, sound etc. verwenden kann.

    mit diesem programm möchte ich die c-control ansprechen. was muss ich an die c-control schicken (byte-kombinationen (00010100) ???) . da kenn ich mich leider nicht so aus.

    und das mit dem zusammenhängen der ccs?

    danke schon mal

    s.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Man kann entweder Zahlen (0-255) oder Zeichen (ASCII-Code) verschicken. Wieso gerade dieses Programm? Kannst du kein Terminalprogramm nehmen (oder ist der director einer?)

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  5. #5
    sebastian
    Gast
    hallo matthias

    möchte director verwenden um z.b. durch sensoren, schalter ein video oder audio zu steuern. möchte gerne alles mit einem programm realisieren.

    das mit den zahlen hab ich noch nicht ganz gecheckt.
    mal angenommen ich habe 3 C-Control hintereinander geschaltet

    was schick ich jetzt raus, wenn ich z.B. den Port 7 auf der zweiten C-Control öffnen will?

    vielen dank

    sebastian

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Das kommt auf das Programm an. Du kannst der einen sagen, dass wenn du ihr die Zahl 77 schockst, dass sie dann den port 7 öffnen soll und wenn du 33 schickst den port wieder auf 0 setzen soll. Es gibt dazu fertige Programme in so gut wie jedem CC-Buch. Ich würde dir vorerst empfehlen, so ein Buch zu kaufen und dich zuerst mit der cc vertraut machen.

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •