-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Datenlogger mit RS232 Schnittstelle

  1. #1

    Datenlogger mit RS232 Schnittstelle

    Anzeige

    Hallo,

    ich hätte mal ein paar fragen.

    Ich brüchte einen Datenlogger für ein Modell Powerboot um einige Daten während des fahrens aufzuzeichnen.

    Gewünscht sind folgende Werte:
    -Strom: Strommessung bis 100A mit Messshunt 0,001Ohm
    -Spannung: einmal bis 60 Volt und einmal bis 10 Volt
    -Temperatur: 3mal Temperatur von 20-100°C
    -Drehzahl: bis 50000U/min per opto sensor
    -Geschwindigkeit: am besten per GPS Modul

    Jetzt meine eigentliche Frage: Hat schonmal jemand sowas gebaut damit ich es nachbauen kann, oder kann mir jemand helfen soetwas zu verwirklichen?

    Ich wäre sehr dankbar um Hilfe. Bezahlung auch möglich, sollte im Rahmen bleiben.

    Vielen Dank.


    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Bruckbauer


    PS. Meine Homepage mit dem Boot: http://www.martinbruckbauer.de.vu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    siehe www.rconline.de im Forum unter Elektronik. Da gibt es einige Selbstbauprojekte auch mit Atmels. Und googlen nach Datenlogger fördert noch ein paar bewährte ältere Selbstbauprojekte zutage (mit PIC-Proc. und anderen).

    Geschwindigkeit MESSEN per GPS? Das geht wohl nur einigermaßen genau, wenn Du den Atlantic überquerst. Oder den Bodensee oder die Müritz.

    Blackbird

  3. #3
    Des habe ich ja schon versucht, bin auf den Logger von D. Meissner gekommen und auf einige andere, nur habe ich keinen PIC brenner und auch die Anschlussmöglichkeiten waren nicht die gewüschten. Und die Fertiglogger sind so Schweineteuer das sie sich nicht lohnen.


    MfG

    Martin

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    PIC-Brenner: www.sprut.de - die paar Cent tun nicht weh.
    Erweiterungen kann man selber machen oder modifizieren. Anleitung ist dazu vorhanden.


    Blackbird

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    http://www.ganzfix.de/MiniLogger/
    Diskussion dazu: http://www.rclineforum.de/forum/thre...fb6b316352a980


    Denn hattest Du schon: http://www.modellbaumodellflug.ch/Do...enloggerV4.pdf

    Aber auch der ist interessant: http://home.arcor.de/d_meissner/d_logger_h.htm

    Und eine Anfrage in dem Forum, wo schon Datenlogger beschrieben werden hilft ja auch weiter, oder?

    Oder brauchst Du jemand, der Dir maßgeschneidert einen baut? Das läßt sich auch machen, aber die Frage war nicht so gestellt?

    Blackbird

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.07.2004
    Ort
    um Berlin
    Beiträge
    346
    http://www.holzwarth-cad.de/htm-ruderdruck/logger.htm

    Von Milan Lulic und Ingo Stahl gabs auch mal einen (mit PIC).

    Und hier: http://www.ulrich-roehr.de/elektroni...schaltung.html


    Blackbird

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •