-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Bewegungsmelder_

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122

    Bewegungsmelder_

    Anzeige

    Hi,
    ich würde gerne bewegung erkennen können mit meinem Roboter und ihn auf diese zufahren lassen. Wie ist eine Art Bewegungsmelder umsetzbar? Was für Bauteile gibt es für soetwas? Kann man einen herkömmlichen Bewegungsmelder aus dem Baumarkt eventuell auch verwenden?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    der ir bewegungsmelder funktioniert mit einem pyr detektor, in fertigen kaufhaus detektoren wird der to5 benutzt, bzw. der lhi978, der bis 12 meter detektiert. die stromversorgung ist nur notdürftig. vermutlich müsstest du selber eine schaltung aufbauen. die messwertumsetzung erfolgt meisst über einen operationsverstärker. du müsstest dir die pyr-detektoren als optisches array aufbauen, damit du dann zwischen den positionen a-ab-b differenzieren kannst, dann hättest du die kleinste pyr sensing anlage für deinen robbi. alternativen wären komplizierter.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Ja genau, das wäre ja schon im Grunde mehr als ich brächte, dass reich dicke
    Aber wie werte ich die Daten des Sensors aus bzw. wie muss so eine Schaltung aussehen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    es gibt beim conrad für den to5 eine schaltung zum downloaden, du brauchst dafür aber eine platine, wenn du zufällig eine platinenwerkstatt eingerichtet hast, dann sollte es kein problem sein. ich würde dir eine abkaufen, so eine schaltung braucht man immer.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    wo gibt es da ne schaltung?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    so kompliziert ist die garnicht, dachte ich bräuchte ein layout programm dafür. ich attache dir mal den schaltplan. die einfachste schaltung sollte mit einem LM324N quad operationsverstärker funktionieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken to5.jpg  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Hmm naja, also ich finds doch recht umständlich. Dieser Sensortyp hat doch drei Anschlüsse, kann mir jemand mal die Pins erklären? Also was dran muss und was raus kommt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    das ist nicht so einfach, selbst das array ist enorme tüftel arbeit. in dem üblichen kaufhaus sensor hat man zwei subwärmedetektoren, die bei ungleichem signal auf eine bewegung schliessen. da ist überhaupt nichts mit direkt anschliessen zu machen. du brauchst minimal eine platine, die dir 2 digiports zur verfügung stellt. erst dann kannst du damit etwas anfangen. ist doch auch logisch, das die Sensoren kein hühnchen aus der detektierten wärmedifferenz braten können. Kennst du überwachungsanlagen mit automatischer objektverfolgung ? ich kenne keine, darum rate ich dir sowieso in jedem fall ab. wenn die sicherheits spezies das nicht machen, solltest du nicht unbedingt den anfang machen. die telekom, bzw. logitech baut gerade cams mit bildnachführung, das ist aber keine echte objektverfolgung. wenn du dich dafür begeisterst, musst du dir mal die alien videos ansehen. da haben die mal einen objektverfolgungs aufbau gemacht.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    122
    Danke, aber ich will auch im Grunde keine Objektverfolgung, sondern nur auf einer bestimmten Position eine Bewegungs erkennen können, oder eben nicht, wenn keine da ist.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    102
    das ist das, du kannst dafür auch ein radar sensor nehmen, gibts auch beim conrad. radar ist mikrowelle, das heisst, du brauchst nur einen metall vorsatz um eine richtung zu detektieren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •