-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: A/D Wandler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    53

    A/D Wandler

    Anzeige

    Hallo,
    hat irgendjemand von euch eine Ahnung wie man einen A/D Wandler über die Parallele Schnittstelle auslesen kann bzw. wie man ihn sagen kann wie oft er den Analog Wert umwandeln soll? Habe leider nur mehr 4 Pins frei an meiner schnittstelle. Bitte um Hilfe
    Danke im Voraus
    Tom

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    42
    Den TLC549 kannst du mit zwei digitalen Leitungen (Clock und Daten) ansteuern. Bei Reichelt gibt es ihn für 1,95 Euro. Wenn du einen neuen Wert willst, dann musst du nur das Clocksignal erzeugen und den Wert seriell einlesen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    137
    der ADC0800 oder ADC0804 usw... dort kannst du eine schaltung aufbauen, die keinen externen clock benötigt. (falls dies das problem ist) kostet ca 8Fr also ca 5-6 euro.

    gruss benji
    __________________________________________________ _____

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    42
    Die Verwendung eines externen Clocks hat aber auch den Vorteil, dass die Daten nur so schnell kommen, wie der Computer sie verarbeiten kann. Wenn aufgrund des Betriebssystems einige Zeit kein Zugriff auf die Schnittstelle möglich ist, dann gehen dennoch keine Daten verloren.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    53
    Danke für die Antoworten. Mir ist da noch nicht ganz alles klar. Wie weiß ich in welchem Takt ich den Bytecode seriell einlesen muss??
    mfg Tom

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    42
    Schau dir das Datenblatt an. Dort ist das Übertragungsprotokoll anhand eines Diagramms erklärt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    132
    Hallo

    Hier gibt es einen Schaltplan für den TLC549 am COM-Port und ein kleines Beispielprogramm in QuickBasic und als .exe: http://www.skilltronics.de/neu/links...nik_pc/ad.html

    Gruss
    Skilltronic

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •