-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Isp Programmer /Reset Problem (Mega8)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355

    Isp Programmer /Reset Problem (Mega8)

    Anzeige

    hallo,

    ich brauche bei meinem Mega8 den Reset Pin als normalen I/O Pin,

    muss ich ja "eigentlich" nur die Fusebits ändern,

    aber mein ISP Adapter mag es nich wenn der Pin kein Reset Pin ist und Bascom oder sonst ein Prog erkennt den Mega8 nicht.


    auch reset pin auf high oder low bringt keinen unterschied,

    was kann ich machen das ich den AVR weiterproggen kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    also hast du dir den reset abgeschaltet und dich so selber ausgesperrt? dann braucst du nen programmiergerät wie das stk500 das im parallelmodus programmiert...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Zuerst alle Fusebits kennenlernen bevor du experimentierst!!
    Dein Mega8 reagiert auf den Reset nicht mehr weil du ihn über die Fusebits deaktiviert hast.

    Da hilft wie gesagt nur ein STK500.
    Es gibt aber glaub ich noch eine andere Methode

    MFG

    Vader

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    ich hab mal was von 12V am reset anlegen gehört... aber im datebnblatt habn ich auf die schnelle nichts dazu gefunden... wenn du kein stk zur verfügung hast ists wohl nen versuch wert, mehr als den mega8 zerschießen kannst du nicht, und der ist jetzt ja eh unbrauchbar für dich...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    ich habe die fusebits genau deshalb noch NICHT geändert!

    aber wenn ichs mach muss ich ja REset vom ISP abschließen.
    ich hab kein STK500.
    12V am reset vom ISP oder wo anlegen?
    auserdem erscheint mir 12V ziemlich viel!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Wenn du den Reset Pin unbedingt brauchst, solltest du vor dem setzen der fusbits vielleicht einen Bootloader wie zB. Megaload installieren.

    Dann kannst du immer noch über die serielle proggen.

    Gruß
    Christopher

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    moment - die fusebits sind noch im originalzustand? dann ist der reset aktiv, und das proggen sollte funktionieren...

    ich würde es nicht ausprobieren wenn du kein stk hast. außerdem meine ich gehört zu haben dass man mit nem normalen progadapter das reset-fusebit nicht ändern kann, eben um zu verhindern dass man sich selbst ausperrt...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    jo seriell proggen wär ne möglichkeit will ich aber eingentlich vermeiden!

    das stk proggt ja "parralel" wo kann ich mir son adapter basteln bzw wie geht das überhaupt?

    Das Proggen geht ja auch aber wenn ich die Reset Leitung vom ISP abstecke, dann eben nich mehr!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    häää? versteh ich dich richtig? nachdem du beim ISP die resetleitung unterbrichst, kannst du nicht mehr proggen..?!? für den ISP braucht man die reset leitung..was denkste denn warum die da drin ist?!
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    hät ja sein können das ich sie einfach auf nen def. Pegel legen kann!!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •