-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Leistungsaufnahme von ICs

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    41

    Leistungsaufnahme von ICs

    Anzeige

    Hallo!
    Gibt es eigentlich einen Daumenwert für die Leistungsaufnahme von
    Bauteilen? Bspw. für die 5V-Spannungsebene: µC (HCS12 Freescale) +
    Temperatursensor (DS1721) + CurrentSensor (Allegro) + Freilaufdioden
    etc.
    Ein einfacher Richtwert würde ja ausreichen, um abschätzen zu können,
    ob ein 7805 Festspannungsregler ausreicht.
    Gruß
    Leidi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Schau doch einfach im Datenblatt der einzelnen Bauteile nach. Da wird das drin stehen

    Einen allgemeinen Richtwert für alle ICs wirds sicherlich nicht geben. Dafür gibts zu viele verschiedene Typen...

    MfG Kjion

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    41
    Schade!
    Also komme ich ums Datenblatt-Suchen und -Durchschauen nicht herum.
    Na ja, trotzdem besten Dank!
    Gruß
    Leidi

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    42
    Der Stromverbrauch steht normalerweise im Datenblatt der jeweiligen Bauteile. Der 7805 kann bei guter Kühlung problemlos 1A liefern. Für die paar Bauteile müsste das eigentlich leicht ausreichen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Leidi
    Also komme ich ums Datenblatt-Suchen und -Durchschauen nicht herum.
    da kommt man eigentlich kaum herum wenn man ne eigene schaltung entwerfen will...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    im Kreise Offenbach
    Alter
    47
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von Leidi
    Schade!
    Also komme ich ums Datenblatt-Suchen und -Durchschauen nicht herum.
    Na ja, trotzdem besten Dank!
    Gruß
    Leidi
    Hallo Leidi,
    solltest Du statt in Datenblättern zu suchen lieber eine Schaltung ausknobeln sprich simulieren wollen, kann ich Dir von Electronics Workbench das Programm Multisim2001 empfehlen. Du kannst hierbei die Schaltung virtuell aufbauen, inbetriebnehmen und ausmessen.

    einziger Nachteil: die Software ist ziemlich teuer und lohnt sich daher nur für professionelle Anwendungen.
    Gruß
    David
    Tue Recht und scheue niemanden \/

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    41
    Hmm, habe schon einmal etwas von den Prog gehört.
    Schaue mir mal bei Gelegenheit die Demo an. (wenn ich mich nicht irre, dann wird die zur Verfügung gestellt.
    Besten Dank

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    Wallis
    Beiträge
    137
    hallo leidi

    versuch sonst einmal PSpice... grundschaltungen usw. kannst du dort sehr gut simulieren.

    gruss benji
    __________________________________________________ _____

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •