-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: *.c --> *.hex?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    13

    *.c --> *.hex?

    Anzeige

    Ich habe auch Asuro und er hat alle Selbsttests erfolgreich bestanden.
    Als nächstes muss man die in *.c geschriebenen Programme von so einer makefile in Maschinencode übersetzten lassen. Frage: Wie bekommt man die übersetzten Programme in *.hex gespeichert ?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    59
    Hi,

    in der Anleiung steht, wie man WinAVR installiert und nutzt. Mach es einfach durch und du bekommst am Ende ein .hex, dass du dann flashen kannst.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2005
    Ort
    Giessen / Hessen
    Alter
    50
    Beiträge
    2

    MPLAB ist die Lösung

    Hallo, kenne mich zwar nicht mit ASURO aus, und bin auch neu hier
    aber dafür kenne ich mich ein bischen mit PIC's aus.
    Wenn du immer noch das Problem hast mit dem Hexfile
    dann Lade dir das MPLAB von MICROCIP.COM herunter (ist frei)
    dann brauchst du nur noch einen C-Compiler den du mit einbindest
    (müsste auch einen freien bei MPLAB geben)

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    13
    Danke Dolphin5352, aber ich muss wissen, wie man im Programmers Notepad seine Programme und auch die vorgegebenen Programme, die in *.c gespeichert sind und gespeichert werden können, in *.hex gespeichert werden, damit man sie flashen kann. Bei den anderen Forumusern scheint das Ganze ja zu funzen. An der Stelle ist die pdf-Anleitung etwas ungenau, sie beschreibt nämlich nicht, wie man das Programm in *.hex speichern soll.
    Ich brauche Hilfe...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    02.06.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    203
    Hab NOCH keinen plan dafon aber am 17 August kommt der Asuro und dann kann ich dir so um den 25. spätestens sagen wie das geht aber wie ich die Leute von hier kenne ist bis dahin dein Problem gelöst worden.
    MfG

    der aller dümmste Anfänger

    bitte bei schwerwiegenden Rechtschreibfehlern oder Unleserlichkeiten eine PN schreiben
    Danke

    http://www.openmoko.org/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    In der Nähe von Esslingen am Neckar
    Beiträge
    706
    Hi homergun,
    ich kenn mich da aus! Kannste mal dein Problem genauer schildern?
    Schau mal hier: kreatives-chaos hier gibt's Tutorials und Beispielprogramme!
    Gruß Michi

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Du kannst FIles gar nicht als .hex speichern.

    Du speicherst sie als .c und verwendest dann die .bat datei. Diese erstellt dann dauraus die .hex

    So long

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •