-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Roboter mit Handy steuern

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    7

    Roboter mit Handy steuern

    Anzeige

    hi hätte mal ne frage und zwar würde es irgendwie funtionieren das man eine Roboter mit einem Handy steuern könnte vielleicht mit Infrarot oder so etwas. bräuchte man aber ne Infrarot schnittstelle oder?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    211
    Also mit Infrarot würde auf keinen Fall gehen, da du dazu erstmal die passenden Programme brauchst und außerdem müssen bei Ir Sender und Empfänger "Blickkontakt" haben.
    Selbst wenn du es mit bluetooth machen willst, brauchst du wie gesagt die passenden Programme auf Handy und Roboter, von denen (Programme) ich nicht glaube, dass sie überhaupt existieren.
    Selbst wenn, vielleicht irre ich mich und es ist gar nicht möglich.

    Ich hab das jetzt so verstanden, dass du den "Roboter" selber lenken willst, oder?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    7
    naja fürn anfang würde halt gas geben und bremsen gut sein *g*

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314
    Ich habe bei mir eine Steuerung per IR über einen Sensor und eine simpler TV-Fernbedienung realisiert.

    Allerdings habe ich als Robo-Gehirn auch den "Luxus" eines Laptops - mit allen Vor- und Nachteilen...

    Details auf meiner HP: www.direcs.de.
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    7
    hö wie meinste des?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314
    na ja, ich steuere die Motoren usw. alle über ein Laptop direkt an. Über den USB-Port.

    Am COM-Port habe ich einen selbstgebauten IR-Sensor.
    Den fragt das Programm WinLIRC ab. Meine Robo-Steuer-Software liest diese IR-Signale von WinLIRC wieder ein und reagiert entsprechend.

    So nach dem Motto:
    Taste auf 5 FB gedrückt: Robo fährt los.
    Taste auf 5 FB gedrückt: Robo fährt stoppt.
    Taste auf 4 FB gedrückt: Robo fährt links rum.
    Taste auf 6 FB gedrückt: Robo fährt links rum.

    usw.
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    7
    aha cool alles selbst programmiert und so die software auch ?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314
    <stolz> Ja. </stolz>

    Bis auf WinLIRC.
    Versuche demnächst auf eine andere IDE / Lib umzusteigen (Qt).
    Dann werde ich das auch gerne bei SourceForge zum freien Download zur Verfügung stellen.
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    es gibt oder gab mal von irgendeinem Handy Herstellller (welcher fällt mir im Moment leider nicht mehr ein) kleine Autos, die man per Bluetooth übers Handy steuern kann. Solange es dir nur ums Bremsen, Gasgeben und Lenken geht, müsste da eigentlich fast alles drin sein was du brauchst. Die Steuerung wird vermutlich nur mit dem Handy des Herstellers funktionieren, aber vielleicht hast du ja zufällig das richtige oder kommst billig an ein gebrauchtes.

    Ich habe die Dinger mal irgendwann auf ebay gesehen, waren gar nicht mal so schrecklich teuer.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    37
    Beiträge
    118
    Ja, das geht.
    Es gibt sogar schon fertige bluetooth-module.
    Letztes Jahr war in Elektor ein Artikel in dem sie einen Roboter mit dem Handy ferngesteuert haben.
    In dem Artikel wurde ein Flexi-Panel und eine BS2 benutzt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •