-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: config 1wire - weitere Pins lassen sich nicht mehr benutzen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61

    config 1wire - weitere Pins lassen sich nicht mehr benutzen

    Anzeige

    Hallo ich habe in meinem Programm diese Zeile:
    Config 1wire=portd.6
    Nun hngen an diesem Port an Pin0 und an 1 RX, TX für den Datenaustausch.
    Ich möchte nun an den freibleibenden Pins noch Taster dranhängen(als als Eingang nutzen).
    Frei sind noch 2,3,4,5,7
    Wie konfiguriere ich dies, damit ich die Pins als Eingnge nutzen kann?
    Gruß Max

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    wenn du die RS232 schnittstelle im programm verwendest, werden sie automatisch passend als ein/ausgang geschaltet. ebenso beim 1wire...

    um die einzelnen pins als eingänge zu schalten, nimmst du den config pinX befehl:
    Code:
    Dim Taste As Bit   'variable die das ergebnis der tastenabfrage aufnimmt
    Config Pind.2 = Input   'pin 2 am port d als eingang schalten
    
    If Pind.2 = 1 Then Taste = 1 Else Taste = 0  'anschluss abfragen und das ergebnis in taste speichern

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61
    Ich stelle hier mal einen Auszug des Programms rein, da ih immer noh keine Lösung gefunden habe(;

    Wie gesagt die Eingänge funktionieren nicht. Ich habe das STK500 und will dessen Taster nutzen.

    Code:
    $regfile = "2313def.dat"
    $crystal = 3686400
    $baud = 9600
    
    Config Portb = Output
    Config Pind.2 = Input                                       
    Config Pind.3 = Input
    Config Pind.4 = Input
    Config Pind.5 = Input
    Config Pind.7 = Input
    
    Config 1wire = Portd.6
    
    ....
    
    
    A = 9
    B = 9
    If Usr.rxc = 1 Then                                        
        X = Udr
     Select Case X
       Case "p" : Toggle Portb.0
                A = 1
       Case "l" : Toggle Portb.1
                A = 2
       Case "n" : Toggle Portb.2
                A = 3
       Case "r" : Goto Anfang
     End Select                                                 '
    End If
    
    If Pind.2 = 0 Then B = 1
    If Pind.3 = 0 Then B = 2
    If Pind.4 = 0 Then B = 3
    If Pind.5 = 0 Then B = 4
    If Pind.7 = 0 Then B = 5
    
     Print A ; B ; Tint ; Tfr

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Hi,
    der Config ist nur dazu da, die Werte zu "overriden", die du bei den Compiler-options eingestellt hast.
    Solange du nicht wirklich einen 1Wire-Befehl einbaust, tut sich absolut nix,
    d.h. deine Pins funktionieren normal.
    Wenn nicht, hat's jedenfalls nix mit 1wire zu tun.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •