-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Programmierung von Sensoren in MPLAB

  1. #1
    MastaM
    Gast

    Programmierung von Sensoren in MPLAB

    Anzeige

    Hi
    Ich bin mir jetzt nicht sicher ob das das richtige Forum für meine Frage ist.
    Aber ich stelle sie trotzdem.
    Mein Problem ist ich habe keine Ahnung wie ich die Sensoren
    Programmierung zustande bringen soll.
    Wie schon erwähnt hab ich nur das Programm
    MPLAB mit dem ich auch schon die Servos programmiert habe.
    Nur bei den Sensoren hab ich keine Ahnung wie ich das machen soll.
    Das ganze Programm kommt auf nen PIC 16F84.

    Wenn mi hier jemand helfen könnte wäre das klasse.

    mfg MastaM

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    Also, es ist immer die Frage, was für eine Art von Sensoren du anschließt. Wenn es Taster sind, ist es denkbar einfach. Du setzten den Port auf input und ließt ihn dann regelmäßig aus, oder aber, was viiieeeel eleganter ist, du setzt einen Interrupt, der dann ausgelöst wird, wenn dein Taster gedrückt wurde.

    Bei anderen Sensoren, wie z.B.: LDRs ist es schon schwieriger, da der 16F84A keinen A/D-Wandler besitzt. Als einziges könntest du einen Spannungsteiler aufbauen, wobei einer der Widerstäde verstellbar ist. Dann spielst du so lange mit dem herum, bis der beim richtigen Wert Schaltet (vielleicht wirst du auch einen Smith-Trigger brauchen, um TTL-Werte am Pin zu haben). Danach ließt du den Port, wie einen Taster aus.

    Also, lange Rede kurzer Sinn, was für Sensoren willst du abfragen
    MfG
    Mobius

  3. #3
    MastaM
    Gast
    Also ich hab die Sensoren gerade nicht zur Hand. Das einzige was ich weis ist, dass es IR-Sensoren sind. Und das mann sie anscheinend direkt am PIC anschliessen kann da sie High oder Low senden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    Dann einfach wie einen Taster behandeln .

    MfG
    Mobius

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •