-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Licht empf. Sensoren von conrad

  1. #1

    Licht empf. Sensoren von conrad

    TSL 260=260R LICHT-/ SPANNUNGS-WANDLER



    Artikel-Nr.: 163988 - 13


    -------------

    Finde kein Datenblatt?! hmmm weis nicht welche signale ich bekomme min max und wie hoch die spannung sein muss darf ...

    weis wer was? danke

  2. #2
    sorry leute! bin gerade auf was draufgekommen .. conrad in österreich ist mit der producktbeschreibung hinten nach .. auf conrad.de steht alles

  3. #3
    Licht-/Spannungs-Wandler


    Beschreibung:


    Diese Wandler sind ohne externe Komponenten in der Lage, Lichtintensität direkt in eine Ausgangspannung umzuwandeln. Durch linearen Ausgangsspannungsverlauf entfallen hier auch aufwendige µProzessorschaltungen zur Signalaufbereitung. Betriebspannungsbereich von 2,7 bis 5,5 V/DC · Temperaturbereich von -25 bis +85 ºC · Ausgangspannung bei absoluter Dunkelheit ca. 4 mV · bei max. Helligkeit und Ub = 4,5 V/DC TSL250R ca. 2 V/DC, TSL260R ca. 3,3 V/DC (Lastwiderstand = 10 kΩ).

  4. #4
    ich seh schon ich spam euch voll zu! sorry

    aber ich bin so gierig auf info!



    was ist out und vdd?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    GND: Masse(Ground,Minus)
    Vdd: Versorgungsspannung(+5V opt.)
    OUT: Ausgangsstrom (An einen AD legen)
    Mfg,
    ShadowPhoenix

  6. #6
    jo ich muss echt sorry sagen ich hab mich so in das forum verliebt das ich zuerst poste und dann erst die google toolbar benutze

  7. #7
    Gast
    Hallo,

    habe den TSL260 von Conrad bezogen,

    der reagiert total auf Tageslicht obwohl er doch über einen Tageslichtfilter verfügt und daher hauptsächlich auf Infrarotlicht ansprechen soll.

    Möglicherweise haben die mir den falschen geschickt, nähmlich den TSL250.
    Nun hat er keine Typenbezeichnung, sondern lediglich einen Farbaufdruck, der ist in diesem Fall blau.

    Kennt jemand die Farbcodierung ?

    Gruß
    Gordon

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    hallo, dies sind keine ir-licht-spannungswandler sondern alles tageslichtwandler mit verschiedenen spannungen.
    mfg pebisoft

  9. #9
    Gast
    Also,
    woher weißt Du,
    hast Du schon mit so einem Teil gearbeitet ?

    Laut Datenblatt ist der TSL 260 eindeutig nur für Infrarotlicht beschrieben !!

    Der Spectral Response setzt erst bei 800 nm ein.

    Das ist ausschließlich der Infrarotbereich.

    Also nochmal, wer kennt die Farbcodierung ??
    Gruß
    Gordon

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Hier steht es so beschrieben.

    httpp://news.thomasnet.com/fullstory/26996

    The TSL250RD, TSL251RD, TSL260RD and TSL261RD light-to-voltage converters each combine a photodiode and a transimpedance amplifier in a single monolithic IC. Their output voltage is directly proportional to the light intensity (irradiance) impinging on the photodiode. All four devices have improved amplifier offset-voltage stability and low-power consumption.

    The TSL250RD has a high irradiance responsivity of 69 millivolts per microwatt per square centimeter and an output rise time of 260 microseconds. The less sensitive but faster TSL251RD has an irradiance responsivity of 17 millivolts per microwatt per square centimeter and an output rise time of 70 microseconds. The TSL250RD and TSL251RD light-to-voltage converters are packaged in clear plastic, which allows a response in the spectral range from 350 nanometers to 1000 nanometers.

    The TSL260RD and TSL261RD are the infrared versions of the TSL250RD and TSL251RD devices, respectively. They are packaged in a visible light-blocking plastic, which cuts off the response below 700 nanometers.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •