-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Daten im Code ablegen

  1. #1

    Daten im Code ablegen

    Anzeige

    Hallo , ich müsste ein paar Zahlen im Code ablegen.
    Es sollen verschiedene Zeiten einer Zündkurve im Code abgelegt werden , welche ich dann je nach Drehzahl abrufe.
    Wie macht man soetwas in Bascom ?


    also wenn DZ = 1000 dann 50
    DZ = 2000 = 52

    usw.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Wie sieht denn der Kurveenverlauf aus? Am besten hast du halt ne Formal, aus der du es immer rausrechnest, dann musst du keine Tabelle ausfstellen, in der du ein par Tausend Werte speicherst.

  3. #3
    Ne mit Formel ist da nix.
    Höstends in 3 oder 4 Berecihe einteilen.


    müssten so an die 255 Werte sein
    Mann kann doch nicht lauter IF-Schleifen fahren .

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Literale legt der Bascom sowieso immer im Flash an, logo. (z.B. DATA)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Reicht es nicht, wenn du die Werte als Konstanten definierst?
    Konstanten verbrauchen keinen Specher, weil der Compiler sie direkt duch die Zahlen ersetzt und wenn du sie ganz oben im Quelltext definierst, lassen sie sich leicht ändern.


    Ne mit Formel ist da nix.
    Höstends in 3 oder 4 Berecihe einteilen.
    Den Verlauf in entsprechende Bereiche einzuteilen und die Werte über die entspechende Funktion zu ermiteln ist aber kein so grosses Problem


    Code:
    ungefähr so ...
    
    Const dz1 = 2000
    const dz2 = 4000
    
    if Dz < dz1 then 
         t = 1
    else if Dz > dz2 then
        t = 4
    else 
       t = a*dz + b
    end if
    Wenn du viele unterschiedliche Kurven abbilden musst oder die sich ständig ändern, ist diese Methode natürlich nicht so doll.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Wels
    Alter
    55
    Beiträge
    512
    da würde ich aber eher case nehmen anstatt if...then...else...else...else....
    mfg knacki

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •