-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: unterschied axial und radial?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    unterschied axial und radial?

    Anzeige

    hallo leute,


    kann mir jemand mal bitte den unterschied zwischen radial und axial sagen??

    denn ich weiß nicht mehr wo der unterschied ist.(fällt mir nicht mehr ein)


    gruß
    patrick

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Die Beschreibung ist dann einfach, wenn eine Symmetrieachse besteht, zu der ein Gebilde rotationssysmmetrisch ist.
    Oder auch hier:

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    wie meinst du das mit dem radius(ein rad hat auch einen radius genauso wie eine metall stange oder achse)???

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    "Radial" ist einfach das Eigenschaftswort von "Radius".
    Leider hat dieser Begriff mehrere Bedeutungen.
    So wie Manfred das zeigt, ist
    radial ind richtung Radius
    axial in Richtung Achse
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    97944 Bobstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    243
    Ich versuchs mal mit Kondensatoren zu erklären siehe Bilder.

    Radial: http://www.reichelt.de/bilder/web/B300/ELKOSM.jpg

    Axial: http://www.reichelt.de/bilder/web/B300/ELKOAX4.jpg


    mfg
    Elektronikus

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    achso danke für eure antworten.

    gruß
    patrick

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    11
    Nachgereicht:

    Für die, die es sich nicht merken können - hier eine hilfreiche Eselsbrücke:

    Axial ist ein Bauteil wenn das Anschlussbein genau auf der Rotationsachse des Bauteils liegt. (klassischer Widerstand)

    Radial ist ein Bauteil wenn das Anschlussbein auf dem Radius der Rotationsachse des Bauteils liegt. (sog. Türmchen-Kondensatoren)

    Die zwei o.g. Links gehen nicht mehr - man Suche bei Reichelt einfach nach "Kondensator axial" oder "Kondensator radial" und da sieht man schon den Unterschied.

    Vorteile:

    Radiale Bauteile erlauben eine höhere Packungsdichte, sind aber mechanisch empfindlicher gegenüber Erschütterungen - deshalb Türmchen-C mit Heissklebepistole fixieren.

    Kommt es nicht auf die Packungsdichte an, dann ist eine Platine mit axialen Bauteilen einfacher zu routen und hat eine höhere mit SMD vergleichbare Schüttelfestigkeit - wichtig für Modellbau.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •