-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PWM - Unterschied zwischen Clear up und Clear down

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263

    PWM - Unterschied zwischen Clear up und Clear down

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Zur PWM-Erzeugung benutze ich zur Zeit den Befehl

    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Down , Compare B Pwm = Clear Down , Prescale = 1

    Aber was ist nochmal genau der Unterschied zwischen Clear Down und Clear up?
    Ich habe irgendwo gelesen, das bei Clear Up die PWM 1/4 High und 3/4 Low ist. Bei Clear down umgekehrt.

    Heißt das also, das z.B. bei dem Befehl "PWM1A 100" und "Clear down" der AVR bis 100 zählt und von 1-75 ist der Ausgang high und von 75 - 100 low?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Ja genau, clear up heißt, dass, wenn der Zähler den enstsprechenden Wert erreicht, der Pin 1 gesetzt wird und wenn der Timer/PWM wieder von vorne beginnt, dann löscht (0 setzt.) (clear down das GEgenteil)
    Wenn du das alles etwas genauer und detaillierter wissen willst, solltest du dir mal das Datenblatt deines AVRs durchlesen, jedenfalls den Teil Timer und PWM. Ich war nachher um einiges schlauer und kann es nur empfehlen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •