-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CAD PRogramm: ProfiCAD 6 XP

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247

    CAD PRogramm: ProfiCAD 6 XP

    Anzeige

    Hallo!

    vor langer zeit hatte ich mal in diesem Forum gefragt was es so für CAD Programme gibt und was sie kosten!

    damas habe ich keine so tolle antworten bekommen!(finde ich)


    nun habe ich jedoch ein gutes CAD Programm gefunden!
    es ist im Aufbau ähnlich mit AutoCAD und ist mt diesem bis Version 2002 kompatibel.

    Ich habe es nun erst 1 1/2 Wochen und hatte noch keine Zeit was vernünftigeres als meinen zimmergrundriss (in 1:1) zu zeichnen. Aber bisher bin ich ganz gut damit klar gekommen. das einzige was ich bemängel ist das man nicht linien mit einer bestimmten länge zeichnen kann. *hab dies jedenfalls noch nicht heraus gefunden* deswegen bin ich doch ziemllich auf das Koordinaten system angewiesen und das hatte mir bisher den Spass am Programm gebremst.

    naja jedenfalls ist dieses Programm sehr gut und wenn man mal bei ELV oder Conrad nach der bezeichnung sucht(weiß nich ob ich genaueres poszrn darf) findet man es für unter 100 Euro (eigentlich nur die hälfte )

    MFG Felix

    P.s.

    gebt kritik

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    41
    Beiträge
    67
    moin,

    aber sicherlich wird dein cadprogramm nur 2D zeichnen können, oder täusche ich mich da? die zeit von 2D ist eigentlich abgelaufen und kaum jemand konstruiert damit noch, gut bauteile kann man noch wunderbar damit darstellen, aber wenns dann doch um abläufe geht, dann wirds schon schwierig.

    zu deinen problemen mit den linien: bei in inventor ist es so, das du vorher frei hand zeichnest und danach die maße deinen linen zufügst, war für mich auch erst unverständlich, aber man gewöhnt sich ziemlich schnell dran und das zeichnen geht auch viel schneller von der hand.

    gruss x

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    Hi x4ce

    das Programm besteht aus 2 Programmen ein 2D und dann ein erweitertes mit dem man auch 3D Zeichen kann!!

    das mit den linien was du beschreibst scheint mir so dass es dann nciht wirklich so lang gezeichnet ist sondern nur die länge da steht ne?

    ich möchte aber bei vielen sachen schon so Zeichnen wie es denn auch aussehen soll!

    bei meinem Zimmergrundriss habe ich es auch 1:1 gezeichnet ist für mich einfach besser da ich denn im Masstab ausdrucken kann für mein Hobby modellsport ist dies auch besser denn da kan ich mein Auflieger(ich mach Lkw Modellbau) 1:1 Zeichnen und denn in meinem masstab 1:14,5 ausdrucken.

    MFG

  4. #4
    Gast
    Ich habe Autocad 2002 und 2004. Proficadfiles lassen sich damit leider nicht öffnen, obwohl sie zu ACAD 2002 kompatibel sein sollten. als öffnen lassen sie sich, kommt aber nur mist raus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •