-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: trackingsystem mit abstandsmessung

  1. #1
    stefanlll
    Gast

    trackingsystem mit abstandsmessung

    Anzeige

    hallo,

    ich Suche für ein fh-projekt (interaktive video-installation) ein überwachungssytem das objekte (personen) verfolgen kann und deren abstand zu einem objekt (projektionswand) bestimmen kann.
    desweitern müssen die daten noch in einem grafik programm weiterverarbeitet werden, d.h. eine interface müßte irgendwie dazwischen geschaltet werden.

    bitte hilft mir,
    ich bin für jeden hinweis dankbar.

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Wenn du sowas wie eine WebCam auf USB anschließt, kannst du ja mit dem Capture-Device arbeiten. Was für eine Interface is gemeint ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    stefanll
    Gast
    Was für eine Interface is gemeint ?

    also die schnittstelle zwischen kamera und computer.
    was ist denn Capture-Device,

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Na ja, die Kamera steck mit USB ja schon drauf. Wie das dann am PC zu programmieren geht, findest du in der Multimedia-Library. Das ist mit kurzen Worten schwer zu vermitteln.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Gast
    ok.
    mit dem video-capture programmen wie z.b. GOTCHA! kann man bereiche definieren die eine reaktion der kamera auslösen, allerdings brauche ich für mein projekt noch die abstandsmessung und da bin ich noch nicht viel weiter.

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Womit entwickelst du ? Ich hab da ein VisC++ Projekt, das roten Gegenständen nachfahren soll. Uninteressant, aber man sieht, wie das so geht mit dem Zeugs
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Gast
    zurzeit ist nur rechere angesagt, da ich ein totaler laie bin muß ich mich erst einmal mit einem grundlagen-wissen vertraut machen.
    deswegen auch diesen unbeholfenen nachfragen.
    also wenn dir noch etwas einfällt, ich bin für alle tipps dankbar.

  8. #8
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Na der Witz ist der, daß man den Kameratreiber definiert u. einstellt. Bei jedem fertigen Bild wird man angesprungen, dann holt man das Bild und baut eine DIB (device independent Bitmap) auf.
    In der kann man dann pixelweise rumwerken und irgendwas tun oder nicht. (Kontrast selektieren, Farbe, etc.)
    Weiter geht's beim nächsten Bild.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  9. #9
    Gast
    d.h. ich kann den hintergrund difinieren und so das objekt das diesen verdeckt als zur verfolgung-bestimmten-objetkt bestimmen.
    die abstandmessung erfolgt dann über die ausgewiesenen bereiche die das verfolgungsobjekt passiert.

    habe ich das so richtig verstanden ???

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •