-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: LED blinkt nicht ganz richtig-> Codeanalyse

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163

    LED blinkt nicht ganz richtig-> Codeanalyse

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich habe heute versucht mein erstes kleines Bascom AVR Programm zu schreiben, allerding mit mäsigem Erfolg:

    Code:
    $regfile = "m32def.dat"
        $crystal = 4000000
        $baud = 9600
    
    
       Config Porta = Output
    
       Do
    
       Set Porta.1
       Wait 1
       Reset Porta.1
       Wait 1
    
       Loop
    Ich wollte die LED an PortA.1 einfach mal zum blinken bringen.

    Was wirklich passiert: Die LED geht nicht ganz aus, sondern wird nur etwas dunkler. Aber schon zu den richtigen Zeiten.
    Warum geht sie nicht ganz aus?
    Was kann ich dagegen tun?

    Danke
    MfG Ich

    -------------------------------------------------------------
    http://www.lorenzschulz.de/Roboter.html

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.05.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    33
    Könnte das nicht am benutzten Vorwidderstand liegen ? Ich hab bei mier 1K vordran gehängt und die geht prima an und aus.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Wels
    Alter
    55
    Beiträge
    512

    Re: LED blinkt nicht ganz richtig-> Codeanalyse

    entweder liegts am widerstand oder an der syntax.
    mein erstes programm sah so aus:

    Code:
        $regfile = "m32def.dat"
        $crystal = 4000000
        $baud = 9600
    
    
       Config Porta = Output
    
       Do
    
       Porta.1 = 1
       Wait 1
       Porta.1 = 0
       Wait 1
    
       Loop
    mfg knacki

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163
    Hm,
    habe beide Möglichkeiten ausprobiert, aber ohne Erfolg. Das selbe Problem.
    Der Einzige Unterschied: Beim 1K Widerstand leuchtet die LED nicht ganz so hell wenn sie HI sein sollte.

    Wenn ich das richtig verstehe, dann macht der Controller doch nichts anderes als die Masse für die LED durchzuschalten oder halt nicht.
    Eigentlich dürfte es doch keinen Zustand dazwischen deben. Oder?
    MfG Ich

    -------------------------------------------------------------
    http://www.lorenzschulz.de/Roboter.html

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Wels
    Alter
    55
    Beiträge
    512
    erm....
    hast natürlich recht, der widerstand macht heller oder dunkler und zwischenzustand ist auch seltsam......

    die baud sind eigentlich unnötig, bloss so nebenbei.
    stimmt der crystal?
    externer oder interner quarz?
    wenn intern, stell mal auf default, also 1Mhz.
    mfg knacki

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Ich hatte auch mal so ein Problem.
    Lass den controller doch die Spannung ausgeben und verbinde das LED mit Masse.
    Eventuell hast den falschen Pin erwischt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    das schafft der controller nicht. immer von + über widerstand an port gehen.
    mfg pebisoft

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163
    @ Knacki

    der Quarz stimmt, ist ein externer 4 Mhz. Habe nur nich 27pF sondern 17 pF genommen. Weil nix anderes da war!

    Habe aber schon das Hello World Programm erfolgreich laufen lassen.

    @ bertl
    ich glaube dass macht der Controller nur einmal und dann wars das
    Der Port ist richtig, weil am anderen tut sich garnichts.

    Noch welche vorschläge?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •