-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: AVR verstehen...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232

    AVR verstehen...

    Anzeige

    Hallo Allerseits!

    Das Positive zu erst: Mein Mega8 gibt schon mal was über die RS232 Schnittstelle aus und es erscheint auch auf dem Bascom Terminal.

    Leider steht dort nicht das, was ich erwarte...
    Ich hab euch mal ein Bild gemacht. In welchen Format werden die Zeichen gesendet??
    ASCII is es ja wohl nicht...

    Viele Grüße!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bascom.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    ich tippe mal die baudrate passt nicht weil zwar ein externer quartz angeschlossen ist, aber der mega8 noch mit dem interen 1MHz-oszillator läuft....

    heir ist nen screenshot wies gemacht werden muss für einen externen quartz:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ascom+fusebits

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Was für eine Taktquelle verwendest du?
    wenn du einen externen Quarz betreibst musst du das dem Compiler sagen
    -----> crystal=.............
    Deshalb wird die Baudratenberechnung wohl nicht stimen.

    MFG

    Darth

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    uwegw hat recht.
    kann auch an den Fuses liegen, wenn du nicht umgestellt hast.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232
    hmmm. ich hab die Fusebits geändert, aber es hat sich leider nicht viel getan...
    muss ich noch $crystal einbauen?
    Die Ausgabe sieht jetzt übrigens so aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken basc1.jpg  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232
    Ihr seit ja richtig schnell!
    Vielen Dank für die Antworten.
    Ich hab einen externen Quarts mit 4 MHz

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Wenn die Fuses umgestellt sind dann im Programmfenster oben noch

    $crystal=4000000
    $baud=9600

    Vorausgesetzt du hast genau 4 MHz. Du musst deine Quarzgeschw. genau eingeben in Herz

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232
    ok crystal steht jetzt auch drin
    Doch es hat sich nichts geändert....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Sieht schon ganz gut aus aber ich glaube der Compiler weiß noch nicht wie schnell der MC ist------> siehe vorherigen Beitrag

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Wie siht dein Programm jetzt aus
    Schick mal ein Screenshot

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •