-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Robby Fahrgestell + RN-Motor ST Schrittmotorsteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    33
    Beiträge
    208

    Robby Fahrgestell + RN-Motor ST Schrittmotorsteuerung

    Anzeige

    Hallo,

    ich muss mal ganz ehrlich gestehen, ich bin komplett neu auf diesen gebiet. ich hab vor, mir das fahrgestell der robby's anzulegen, nur leider habe ich keine ahnung welche 2 Motoren das sind, und ehrlich gesagt hab ich es nicht gefunden. also meine frage wäre: was sind das für motoren und ob ich die Schrittmotorsteuerung zum steuern dieser 2 motoren verwenden kann?

    mfg Lion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    das sind 7volt gleichstrom. kannste mit den l293d steuern, nicht als schrittmotor.
    mfg pebisoft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Wien
    Alter
    33
    Beiträge
    208
    aha, vielen dank für die info.
    d.h. ich kann diese schaltung hier verwenden:
    http://www.skilltronics.de/neu/links...c/l293_pwm.gif

    eben für vorwärts,rückwärts und geschwindigkeit, is diese schaltung ausreichend oder "schieße ich damit mit kanonenkugeln auf die tauben"?

    wie gesagt, das ding soll vorwärts,rückwärts, links,rechts, klar mir einigen Sensoren dann noch auf kollison warnen usw. aber reichen dazu diese gleichstrom motoren ?

    mfg Lion

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    jawoll..............., mit geschwindigkeitsregelung sogar -langsam bis schnell-. habe ich sogar auf meinem küchenbrettroboter nur auf dem steckbrett.

    das antriebszwischenrad beim rpg5-raupengestell hat sogar ein loch, kannst auch noch eins gegenüber reinbohren, aber vorrrrsicht.
    dann kannste eine gabellichtschranke unter deiner abdeckung bauen (je eine rechts und eine links), die dann genau dort abtastet, oder du baust die abtastung einzeln über das gelochte zahnrad und dann kommt deine bodenplatte.
    wunderbar.
    mfg pebisoft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •