-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programmieren mit Blockschaltbild

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    Programmieren mit Blockschaltbild

    Anzeige

    gibt es denn keine Möglichkeit einen Atmega nicht mit Basic oder C zu prgrammieren, sondern mit solchen Blockschaltbilder und Logikbausteinen? In der Arbeit programmiern wir nur mit solchen Bausteinen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    der piaxe mit basic und die c-control mit basic lassen sich mit blockschaltbilder proggen.
    mfg pebisoft

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    welches Programm kann ich dafür verwenden? wenn ich das von der C-control für den Atmega verwende geht das nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2005
    Alter
    32
    Beiträge
    117
    Ich wüsste nicht, dass es für Atmel ein solches Bausteinsystem gibt.

    Aber ich würde jedenfalls empfehlen, halt die paar Programmierbefehle, die man zum Programmieren eines Controllers braucht. Gibt zwar etwas Arbeit, aber wenn die Arbeiten anspruchsvoller und genauer werden, bist du mit einer Programmiersprache sicher besser bedient.

    lg binaer

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    du kannst das von der c-control nicht für den AVR nehmen.
    für den AVR gibt es keines. du müsstes dir selber einpaar module zusammenbasteln. das winavr-c ist dazu gut geignet. es zwingt ein sozusagen indirekt dazu. das ganze winavr-c ist ein baukasten.
    mfg pebisoft

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    66
    Zitat Zitat von pebisoft
    das ganze winavr-c ist ein baukasten.
    Wenn du das so siehst, wirds wohl stimmen.

    Ich sehe dagegen schon gewisse Unterschiede zwischen C und einem Baukastensystem.

    p.s.: Außerdem ist es avr-gcc-C, WinAVR ist kein Compiler.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •