-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Servotester von Conrad

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115

    Servotester von Conrad

    Anzeige

    Hallo, bei dem Servotester von Conard http://www1.conrad.de/

    kann ich keine genau Position anfahren? Ich drehe eben am Poti bis das Signal stimmt und dann dreht sich der Servo? Schade dass keine Bauanleitung dabei ist...

    mfg Lukas

    Die conrad links mit cookie gehen wirklich nicht, Manf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hi Lukas!
    Der Link funktioniert leider nicht!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    hatte ihn eben noch ausprobiert bei mir geht er.
    sonst unter conrad Servotester eingeben.
    sorry dass ich die komplette url einblende, aber der kürzere html code wie hier klicken wollte nicht funktionieren.

    mfg Lukas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Wels
    Alter
    55
    Beiträge
    512
    dein link kann ja auch nur bei dir funktionieren, ist ja dein cookie drin

    bei conrad sollte man einfach die bestellnummer posten, geht am besten.
    mfg knacki

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hi, also die Artikel-Nr.: 234915 - U4

    mfg Lukas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    33
    Beiträge
    237
    Hallo!

    Hab mir das ding mal angeschaut und bei den datenblätter ist auch ein schaltplan dabei. ist zwar keins auf deutsch oder englisch, aber für schaltpläne ist das ja eh wurscht.
    da is also so ein ic drauf (4001) das erzeugt verschieden lange impulse, also genau richtig zur ansteuerung von nem servo. die länge lässt sich mit dem poti verändern. also du drehst am poti und der servo bewegt sich in die entsprechende richtung.

    mfg
    Bernhard

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    115
    Hi Bernhard,
    danke für deine Antwort, aber den genauen Typ des ICs (4001?)konntest du auch nicht rauslesen. will mir mehrere (4Stk.) von diesem Servotester nachnbauen. Und nicht bei Conrad kaufen *geiz*

    mfg Lukas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Niederbayern
    Alter
    33
    Beiträge
    237
    also die ganze schaltung ist ein astabiler multivibrator (mal danach googlen). das ic ist ein C-MOS-IC und heißt CD4001 o. ä. (ebenfalls googlen oder bei Reichelt nachschaun. Schaltung funktioniert ähnlich wie ein blinklicht, nur das die signallängen eben auf ein servo abgestimmt sind.

    mfg
    Bernhard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •