-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Relais

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    54

    Relais

    Anzeige

    GearBest Black Friday Verbraucherelektronik Promotion
    Also ich würde gern meinen ersten Roboter bauen. Um den Motor umzuschalten bräuchte ich ein Relais. Aber leider kenn ich mich noch nicht so sehr mit Realais aus:
    Also ich brauch ein Relais das von 9V umgeschaltet wird und dann 2* 3V Schaltet. Liegt keine Spannung an sollen die 2*3V durch andere Eingänge fließen.
    Wäre nett wenn das Relais von Conrad wär, denn da bestell ich schon den Rest und ich hab nicht viel Lust doppelte Versandkosten zu bezahlen

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    66

    Relais bei Conrad

    Hallo Pascal S.

    Hier ein Relais von Conrad zum auflöten auf (z.B.) eine Lochrasterplatte.

    RELAIS RY-05W-K

    Datenblatt:
    http://www.produktinfo.conrad.com/da...s_RY-05W-K.pdf

    Zum bestellen, einfach bei Conrad auf "suchen" und "RELAIS RY-05W-K" eingeben!

    L.g. ammannM

  3. #3
    Also 9V Relais sind selten. 12 Relais ziehen bei 9V nicht unbedingt an, deshalb 6V Relai + Vorwiderstand. 2x Umschalter -> 2xUm.
    Achte aber darauf, dass die Kontakte genügend Strom aushalten.

    Denke bei Kleinrelais bist du gut bedient. Kannst aber auch mal unter Printrelais nachschauen.

    Hier ein Bsp:
    RELAIS 2 X UM 6 VDC, TRA3 BestNR: 504837 - 13 2?

    -6V Spule R=67 Ohm
    -2x Um
    -5A

    6V/67Ohm = 90mA
    9V-6V=3V
    3V/90mA = 30Ohm -> Vorwiderstand

    Gruß Felix

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.05.2005
    Beiträge
    54
    Ah Danke das RELAIS RY-05W-K ist genau das was ich gesucht hab.
    So und jetzt wird erstmal bestellt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •