-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: asuro Sleep() Funktion

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    8

    asuro Sleep() Funktion

    Anzeige

    Hi,
    ich habe eine Verständiniss Frage zur Sleep() Funktion.
    Register OCR2 hat ja einen Wert von 110 was eine Frequenz von ca 36kHz bedeutet. Jedesmal wenn TCNT2 == OCR2 löst er einen Interrupt aus, der die Variable count72khz um eins erhöht, wie kommt es dann das die Sleep() Funktion mit einer Frequenz von 72kHz läuft.

    Vieleich kann mir einer Erklären wo mein Denkfehler liegt.

    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    1.941
    sleep läuft nicht mit 72khz. die routine "sleep" legt fest, das ab diesem punkt die interuptroutine neu gestartet wird, wenn der interruptzeitpunkt gekommen ist, so lange wird hier gewartet.
    mfg pebisoft

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    8
    Hi,
    ich habe mich dumm ausgedrückt.
    In der Docu steht das z.B. Sleep(216) etwa 3ms dauert da 216/72 =3 aber eigentlich müssten es doch 6ms sein da 216/36 =6
    Oder??
    gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    Hallo,

    Ich dachte es geht folgendes:

    Timer2 register TCCR2: CS22 = 0, CS21=0, CS20=1
    dass heisst 'No Prescaling'
    Damit ist die taktfrequenz von Timer2 8MHz

    OCR2 = 0x6E = 110
    Dass heisst: Timer2 zahlt hoch von 0 bis zum 110 (sind 111 stufen zusammen)

    8MHz / 111 = 72072 Hz
    Dass heisst: die Sleep() function variabele 'count72kHz' wird mit eimen frequenz von 72KHz erhoht und nicht mit 36KHz. Darum soll man 216/72 berechnen und nicht 216/36.

    Die InfraRot ausgang wirdt mit diesen selben 72KHz ge-'toggled' damit ein frequenz von 36KHz entsteht.

    gruss

    Henk

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    8
    Hi,
    danke so ist's logischer.
    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •